Menü
Schließen

Knochen & Muskeln

Im Fokus: Rückenschmerzen
Rückenschmerzen
Rückenschmerzen: das Volksleiden

Hape Kerkeling alias Horst Schlämmer hat ihn berühmt gemacht, den Satz: „Isch hab Rücken“. Damit sprach er Millionen Deutschen aus der Seele, denn „Rücken“ haben viele. Und doch ist nicht jeder Rückenschmerz gleich – unsere Schmerzexpertin klärt auf.

Rückenschmerzen
Rückenschmerzen im Homeoffice

Nicht nur seit der Coronapandemie wird unser Rücken vor einige Herausforderungen gestellt. Rückenschmerzen sind oft die Folge der Arbeit im Homeoffice. Warum das so ist und was man dagegen tun kann, erklärt unser Experte. 

Rückenschmerzen
Rückenschmerzen? – Fahren Sie Fahrrad!

Radfahren liegt mehr denn je im Trend. Nicht nur, weil Radler Benzinkosten sparen und das Klima schützen. Vor allem bringen Sie ihren Körper auf Trab. Mit welchen einfachen Grundregeln Sie rückengesund Fahrradfahren, erklärt unser Experte.

 

Rückenschmerzen
Rückenschmerzen bei der Arbeit vermeiden

Welche Möglichkeiten es gibt, den eigenen Arbeitsplatz rückengerecht zu gestalten und warum es sinnvoll ist, bereits vor dem Auftreten von Beschwerden mit Betriebsärzt:innen zu sprechen, erklärt unsere Expertin. Zudem gibt sie Tipps für einfache Übungen, um die Rückengesundheit zu erhalten.

Rückenschmerzen
Rückenschmerzen nach Gartenarbeit vorbeugen

Mit dem Frühling beginnt auch die Gartenarbeit. Blumen raus, Unkraut jäten, Beete harken oder anlegen – doch viele Tätigkeiten im Garten beanspruchen den Rücken. Unser Experte gibt Tipps für einen gesunden Rücken.

Rückenschmerzen
Ursachen von Rückenschmerzen erkennen

Rückenschmerzen kennt fast jeder. Meist haben sie einen harmlosen Auslöser. Doch manchmal können sich hinter ihnen auch eine Reihe organischer Erkrankungen verbergen. Welche das sind, erfahren Sie im Folgenden. 

Rückenschmerzen
Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Rückenschmerzen während der Schwangerschaft sind leider keine Seltenheit. Schuld daran sind nicht die zusätzlichen Kilos, sondern die Hormone. Aber warum? Und was kann man dagegen tun? Unser Experte klärt auf.

 

Rückenschmerzen
Was tun bei Rückenschmerzen: Übungen und Tipps

Rückenschmerzen sind Volkskrankheit Nummer 1: Jeder Dritte in Deutschland hat sie, über 70 Prozent erwischt es einmal im Jahr. 80 Prozent der deutschen Bevölkerung hat mindestens eine Episode relevanter Rückenschmerzen in ihrem Leben. Unser Experte spricht über die Arten von Rückenschmerzen und gibt Tipps, die gegen akute Rückentücken helfen.

Rückenschmerzen
Schmerzen im unteren Rücken loswerden

Volkskrankheit Rückenschmerzen. Im Laufe des Lebens macht fast jeder einmal Bekanntschaft mit Schmerzen im Rücken. Art und Ausmaß der Beschwerden können dabei sehr unterschiedlich sein. Priv.-Doz. Dr. Dr. A. Jorge A. Terzis,  Chefarzt der Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie im Helios Universitätsklinikum Wuppertal, erklärt, welche Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten es bei Rückenbeschwerden gibt.

image
Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Experten.
Sie benötigen einen Termin in einer unserer stationären Kliniken oder ambulanten Einrichtungen oder wollen unabhängig vom Ort eine Videosprechstunde vereinbaren? In unserem Patientenportal können Sie Ihren Termin direkt online buchen.
Die richtige Ernährung bei Gicht

Gibt es die richtige Ernährung bei Gicht? Ja. Aber dabei handelt es sich nicht etwa um eine spezielle Diät, sondern vielmehr um eine gesunde Ernährungsumstellung. Andrea Stallmann ist Diätassistentin, Ernährungsberaterin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und Ernährungspsychologin im Helios Cäcilien-Hospital Hüls. 

Hormone
Gendermedizin: Vorteile einer geschlechtersensiblen Behandlung

Behandlung und Forschung sind in vielen Bereichen der Medizin immer noch auf Männer ausgerichtet – teilweise zum Nachteil der Frauen. Beispielsweise äußert sich ein Herzinfarkt bei Frauen anders als bei Männern und wird so oftmals später erkannt. Deswegen ist eine geschlechtersensible Diagnose wichtig. Lesen Sie hier, was geschlechterspezifische Medizin ist und warum wir sie brauchen.

Schmerztherapie
Wirbelsäulen-Erkrankungen: Konservative Schmerztherapie

Nicht immer müssen Erkrankungen der Wirbelsäule operativ behandelt werden. Meist reichen konservative Schmerztherapien. Erfahren Sie, welche Möglichkeiten der Behandlung es gibt.

Wirbelsäule
Vom Wirbelsäulen-Abszess überrascht

Ohne spürbare Anzeichen entwickelte sich ein lebensbedrohlicher, eitriger Abszess in der gesamten Wirbelsäule bei der 88-jährigen Walpurgis Fahlenbrach. Drei Operationen retteten ihr das Leben. Ein kleines Wunder trotz des hohen Alters. Erfahren Sie mehr.

Rückenschmerzen
Rückenschmerzen: das Volksleiden

Hape Kerkeling alias Horst Schlämmer hat ihn berühmt gemacht, den Satz: „Isch hab Rücken“. Damit sprach er Millionen Deutschen aus der Seele, denn „Rücken“ haben viele. Und doch ist nicht jeder Rückenschmerz gleich – unsere Schmerzexpertin klärt auf.

Fit für den Alltag: Rehabilitation mit Physikalischer Medizin

Mit einem eigenständigen Funktionsbereich versorgt die Physikalische und Rehabilitative Medizin fachgebietsübergreifend sowie altersunabhängig Patient:innen. Dabei steht die persönliche, häusliche und berufliche Situation im Fokus.

Piriformis Syndrom – der unbekannte Verursacher von Rückenschmerzen

Schmerzen im Gesäß, Ischias-Beschwerden – nicht immer muss ein Bandscheibenvorfall Ursache starker Rückenschmerzen. Unsere Expertin erklärt Ihnen, was das sogenannte Piriformis-Syndrom genau ist, und verrät, welche Übungen Sie zu Hause machen können.

Patellaluxation: Wenn die Kniescheibe aus dem Gelenk springt

Ein stechender Schmerz im Knie. Keine Bewegung ist mehr möglich. Was passiert, wenn die Kniescheibe rausgesprungen ist? Wir erklären Ihnen, wie Sie erste Hilfe leisten können und was Sie auf keinen Fall tun sollten.

Was macht die Revisionschirurgie?

Die Revisionschirurgie bezeichnet eine erneute Operation in der plastischen und rekonstruktiven Chirurgie. Erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den Einsatz einer Revisionsoperation.

Ihre Behandlung in Ihrer Nähe – in unserem Helios Gesundheitsnetzwerk

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner ganz in Ihrer Nähe in einer unserer Kliniken, Zentren, Arztpraxen oder Spezialkliniken. Geben Sie die Postleitzahl und den gewünschten Umkreis zu Ihrem Thema ein und wählen Sie die passende Einrichtung.


Sie haben noch nicht das passende Angebot gefunden? Dann rufen Sie uns einfach an unter: (0800) 8 123 456

image