Menü
Schließen
Tee trinken, wenn der Hals kratzt
Im Fokus

Dauererkältet: das können Sie dagegen tun

Husten, Schnupfen oder Abgeschlagenheit – und irgendwie nie richtig gesund? Vielen Menschen geht es in den Wintermonaten genau so. Diagnose: Dauererkältet. Wir haben Tipps und erklären Ihnen, wie Sie die körpereigene Abwehr stärken und Ihre Erkältung loswerden.

Altersmedizin
Therapie bei Osteoporose

Wenn der Knochen schwindet: Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zählt Osteoporose zu den zehn häufigsten Volkskrankheiten. Erfahren Sie, wie es zum Knochenschwund kommt und welche Behandlung hilfreich ist.

Altersmedizin
Rheumatische Erkrankungen und Osteoporose

Rheumatisch-entzündliche Erkrankungen können die Funktion des Bewegungsapparates beeinträchtigen. Sie können auch zu Osteoporose führen. Mit der rheumaorthopädischen Therapie können Sie vorsorgen.

Themenwelten
Alles Wissenswerte über Rheuma erfahren
Krebsmedizin
Blinddarmkrebs: Symptome, Ursachen, Therapie

Er ist sehr selten und oft ein Zufallsbefund im Rahmen einer Blinddarmentfernung: Blinddarmkrebs (Appendixkarzinom). Erfahren Sie hier wichtige Fakten zur Krebserkrankung.

Krebsmedizin
Schonende Eingriffe bei Enddarmerkrankungen

Schmerzen im Gesäßbereich sind für Betroffene oftmals ein Tabuthema. Dabei lassen sich anhand eingehender Untersuchungen harmlose von ernsthaften Erkrankungen unterscheiden und bereits kleine medizinische Maßnahmen sorgen für Schmerzlinderung oder sogar Heilung.

 

Themenwelten
Alles Wissenswerte über Darmkrebs erfahren
Neuigkeiten aus unseren Helios-Kliniken
Helios St. Elisabeth Klinik Oberhausen | 21.02.2024
Allergie-Saison beginnt besonders früh

In diesem Jahr startet die Allergie-Saison besonders früh. Grund dafür ist vor allem der milde Winter. Was Allergiker tun können, erklärt ein Oberhausener Experte. 

Helios Klinikum Erfurt | 21.02.2024
Wiedereinführung von bio-veganen Mahlzeiten in der Cafeteria und Mensa des Helios Klinikums Erfurt

Wiedergekommen, um zu bleiben!

Helios Klinikum München West | 21.02.2024
Neue OP-Technik bringt wieder Schwung in die Hüfte

Das Helios Klinikum München West geht neue Wege in der Endoprothetik. Zum ersten Mal wurde nun eine künstliche Hüfte mithilfe eines Roboters implantiert. Der glückliche Patient Otthmar Klotz zeigt sich begeistert von seiner raschen Genesung und lobt die herausragende Betreuung durch Chefarzt Prof. Dr. Thaler.

Helios Amper-Klinik Indersdorf | 21.02.2024
Demenzforum in der Helios Amper-Klinik Indersdorf

Geriatrie-Chefarzt Dr. Björn Johnson und Neuropsychologin Sandra Gruber informieren am Donnerstag, 29. Februar, umfassend über das Leben mit Demenz. Betroffene und Angehörige erhalten gezielte Hilfestellungen, um den Alltag mit der Krankheit besser zu meistern.

Helios Klinikum Bad Saarow | 20.02.2024
Qualitätssiegel für die Behandlung von Harnblasen- und Hodenkrebs

Das Helios Klinikum Bad Saarow hat zwei neue Qualitätssiegel von der Deutschen Krebsgesellschaft erhalten. Diesmal für die Behandlung von Harnblasenkrebs und Hodenkrebs Die beiden Auszeichnungen würdigen die anhaltend hohen Qualitätsstandards und die herausragende Patientenversorgung, die das Klinikum in den vergangenen Jahren gewährleistet hat. 

Helios Klinikum Erfurt | 20.02.2024
Station Geriatrie 3 für zwei Wochen in Azubihand

Projekt „Schüler leiten eine Station“ startet in die nächste Runde

Helios Klinikum Berlin-Buch | 20.02.2024
Perfekte Ergebnisse durch Augmented Reality in der Wirbelsäulenchirurgie

Das Helios Klinikum Berlin-Buch ist eine der ersten Kliniken in Deutschland, welche Augmented Reality (AR) im OP-Saal einsetzen. Mithilfe von AR werden Operationen präziser durchgeführt, die Sicherheit des Eingriffes erhöht und die Operationsdauer verkürzt. Die Belastung der Patienten durch Operationen nimmt durch AR seit Jahren konstant ab. 

Helios Kliniken Schwerin | 20.02.2024
Eine Spirale---für das Herz?

Neue Methode bei resistenter Hypertonie erstmals in MV im Einsatz

Helios Klinikum Aue | 19.02.2024
„Wenn die Blase das Sagen hat – Therapieoptionen bei Beckenbodenschwäche und Inkontinenz“

Am Mittwoch, den 28. Februar 2024 findet um 17 Uhr im Helios Klinikum Aue die nächste Mittwochsvorlesung statt. Der Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Dipl.-Med. Andreas Süße, spricht zum Thema: „Wenn die Blase das Sagen hat – Therapieoptionen bei Beckenbodenschwäche und Inkontinenz“.

Geburt & Schwangerschaft
Themenwelten
Alles Wissenswerte über Schwangerschaft erfahren
Geburt & Schwangerschaft
Wie entsteht eine Omphalozele?

Die Omphalozele ist eine angeborene Fehlbildung. Sie lässt sich bereits früh in der Schwangerschaft diagnostizieren. Erfahren Sie, was dies für das Neugeborene und werdende Eltern bedeutet.

Geburt & Schwangerschaft
Neurodermitis in der Schwangerschaft

Sie leiden an Neurodermitis und möchten schwanger werden? In der Regel steht mit dieser chronischen Erkrankung dem Kinderwunsch nichts im Wege. Was Sie bei Neurodermitis in der Schwangerschaft beachten müssen, lesen Sie hier.