Elektrotherapie

Bei der Elektrotherapie wird Elektrizität dazu genutzt, bestimmte Körperregionen zu stimulieren. Sie kommt meist in der Schmerztherapie zum Einsatz.

Bei der Elektrotherapie fließt schwacher Strom durch bestimmte Körperteile und regt dort Muskeln und Nerven an. Die elektrischen Impulse sind unbedenklich und nicht gefährlich. Die Elektrotherapie

  • verbessert die Durchblutung,
  • regt das Muskelgewebe an,
  • regt den Stoffwechsel an und
  • lindert Schmerzen.