Unser Gynäkologisches Tumorzentrum

Unser Gynäkologisches Tumorzentrum

In unserem gynäkologischen Tumorzentrum behandeln wir Frauen mit Unterleibstumoren. Dabei vereinen wir kompetente und menschliche Medizin auf höchstem Niveau. Denn Ihre ganzheitliche Behandlung steht bei uns im Mittelpunkt.

Die Diagnose Unterleibskrebs steht meist plötzlich und unerwartet im Raum. Sie verändert das Leben betroffener Frauen, aber auch das der Familien und Angehörigen nachhaltig.

In unserem Gynäkologischen Tumorzentrum im Helios Klinikum Erfurt begleiten wir Sie durch diese schwierige Zeit. Wir vereinen kompetente und menschliche Medizin auf höchstem Niveau. Denn die ganzheitliche Behandlung unserer Patientinnen steht bei uns im Mittelpunkt.

In unserem Klinikum der Maximalversorgung kümmert sich ein Expertenteam aus Gynäkologen, Onkologen, Chirurgen, Urologen, Radiologen, Pathologen, Strahlentherapeuten sowie ein engagiertes Pflegeteam und weitere spezialisierte Berufsgruppen um die Behandlung. Die evidenzbasierte moderne und qualitätsgesicherte Diagnostik und die Therapien werden ergänzt durch die Arbeit von Psychoonkologen, Sozialdienst und Seelsorge. Und auch die gynäkologischen und onkologischen Praxen in und um Erfurt gehören zum regionalen Netzwerk unseres Gynäkologischen Tumorzentrums.

Entscheidend aber ist Ihr Vertrauen in unsere Expertise. Wenn Sie also Fragen haben, dann fragen Sie uns! Wir stehen Ihnen gern und jederzeit zur Verfügung.

Das können wir für Sie tun

Diagnostik und Therapie erfolgen im Gynäkologischen Tumorzentrum in enger Kooperation mit den Partnern des Onkologischen Zentrums im Helios Klinikum Erfurt. In einer wöchentlichen interdisziplinären Tumorkonferenz werden gemeinsam mit unserem klinikinternen Brustzentrum und dem interdisziplinären Tumorboard des Onkologischen Tumorzentrums für alle Patientinnen individuelle Therapiekonzepte auf neuestem wissenschaftlichem Stand erarbeitet.

 

Diagnostik

  • Sonografie
  • Computertomografie (CT)
  • Magnetresonanztomografie (MRT)
  • Skelettszintigrafie
  • Entnahme von Gewebeproben (Biopsien), ggf. auch mittels CT oder MRT
  • Hochmoderne feingewebliche und molekularbiologische pathologische Untersuchungen

Therapie

  • Umfassende Operationen im kleinen Becken einschließlich minimalinvasiver Methoden
  • Wächterlymphknoten (Sentinelnode)-Verfahren
  • Strahlentherapie
  • Moderne Chemotherapie und Antikörperbehandlung
  • Teilnahme an Studien
  • Psychoonkologie
  • Sozialdienst und Seelsorge
  • Palliativmedizin

Ein starkes Team für Ihre Gesundheit

  • Praxis für Humangenetik
    Dr. Demuth, Dr. Weidensee
    Johannesstraße 147
    99094 Erfurt
  • Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Onkologie
    Dr. Weniger, Dr. Bittrich, Dr. Schütze
    Geschwister-Scholl Straße 6
    99085 Erfurt

Downloads

Alle Infos auf einen Blick

In unserem Flyer des Gynäkologischen Tumorzentrums finden Sie alle Informationen noch einmal auf einen Blick und zum Ausdrucken.

Die Behandlung verstehen lernen und akzeptieren

Speziell ausgebildete onkologische Fachkrankenschwestern bieten Ihnen Hilfe bei Ihren individuellen Problemen an und unterstützen Sie, die richtigen Ansprechpartner im weiteren Therapieverlauf zu finden.

Zertifizierung

Hier erhalten Sie unser Zertifikat von der Zertifizierungsstelle der
Deutschen Krebsgesellschaft e.V. OnkoZert.