(0800) 8 123 456 Ihre Ansprechpartner Helios Hotline

Zentrum für künstliche Hüft- und Kniegelenke

Zentrum für künstliche Hüft- und Kniegelenke

In unserem Klinikum bieten wir moderne orthopädische Verfahren bei der Behandlung der Arthrose an. Diese sind individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Patienten abgestimmt

Individuelle Beratung

Neben der modernen Technik, die uns zur Verfügung steht, legen wir sehr viel Wert auf Fürsorge und Verständnis für Ihre Probleme. Wir klären Sie ausführlich über die Krankheit und mögliche Behandlungen auf. Die Entscheidung zu einer Operation erfolgt stets gemeinsam mit Ihnen unter Beachtung aller persönlichen Lebensumstände und nur dann, wenn sowohl Sie als auch wir davon überzeugt sind, dass eine Operation notwendig ist.

Auf einen Blick - unser Leistungsspektrum von Verschleißveränderungen und Verletzungen umfasst:

  • künstlicher Gelenkersatz (Knie-, Hüft-, Schulter-, Sprunggelenk)
  • Knorpelchirurgie mit Knorpel-Knochen-Transplantationen, Chondroplastiken, AMIC
  • Umstellungsoperationen bei Achsfehlstellungen
  • spezielle Schulterchirurgie, Impingementsyndrome, Sehnenverschleiß, Arthrosetherapie, Schulterbrüche, Instabilitäten
  • Fußchirurgie
  • Handchirurgie
  • arthroskopische Behandlungsverfahren und arthroskopisch assistierte Operationen
    • Meniskusnähte, Meniskusteilresektionen
    • Kreuzband-Operationen
    • Schulterstabilisierung
    • Knorpeltransplantationen
  • Sprunggelenksstabilisierungen
  • operative und nicht-operative Versorgung aller Knochenbrüche
  • Weichteilverletzungen wie Schnittverletzungen, Sehnendurchtrennungen, Prellungen und Kopfverletzungen