Aktuelle Besucherregelung

Wir möchten das Sicherheitslevel für Patienten, Mitarbeiter und auch Besucher hoch halten. Daher gilt bei uns derzeit ein generelles Besuchsverbot. Ausnahmen bedürfen der ärztlichen Einzelfallentscheidung. Weiterführende Infos.

Im Klinikum gibt es KEINE öffentlich Abstrichstelle. Kreuzfahrt-Passagiere unserer Kooperationspartner TUI, AIDA und Hapag Lloyd finden alle nötigen Infos hier: Tests für Reisende

Helios Klinikum Berlin-Buch und Helios Klinikum Erfurt

Audiologie Webinare / 1. Webinar

Jede Veranstaltung beinhaltet einen Hauptvortrag, eine Fallbesprechung, eine Diskussion und schließt mit der Lernerfolgskontrolle ab. Das Thema dieses Online-Webinars lautet "Aktuelle Aspekte der Hörgeräteversorgung".

DatumMittwoch, 24. Februar 2021
Uhrzeit15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
VeranstaltungsortOnline-Veranstaltung
Teilnahmegebühren25 Euro pro Veranstaltung. Werden alle acht Veranstaltungen gebucht, liegen die Gesamtkosten bei 160,00 Euro.

In diesem Jahr befassen wir uns in acht „Live-Onlineveranstaltungen“ mit den aktuellen audiologischen Aspekten der HNOPraxis. Im Mittelpunkt stehen dabei verschiedene Facetten der apparativen Hörversorgung. Die „neue“ Königsteiner Empfehlung für die Begutachtung der Lärmschwerhörigkeit sowie die pädaudiologische Diagnostik runden die Reihe thematisch ab.

Die Live-Onlineveranstaltungen werden gemeinsam vom Helios Klinikum Berlin-Buch und Helios Klinikum Erfurt durchgeführt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Inhalt der Veranstaltung am 24. Februar (1. Veranstaltung der Reihe)

  • Begrüßung und Einführung in das Thema (5 m) - I. Baljić
  • Aktuelle Aspekte der Hörgeräteversorgung (60 m) - R.Helbig
  • Der spannende Fall (15 m) - N.Zellhuber
  • Diskussion (10 m) - I. Baljić
  • Lernerfolgskontrolle (30 m)

Anmeldung: 

Die Anmeldung erfolgt hier.

Nach Ihrer Anmedlung erhalten Sie einen Link zu der Veranstaltung und einen weiteren Link für die Lernerfolgskontrolle.

 

Weitere Informationen zur Veranstalungsreihe finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

Karina Schött

Kontakt

Telefon: (0361) 781-6308