Patientenbesuche sind wieder möglich!
(0800) 8 123 456 Ihre Ansprechpartner Helios Hotline

Erkrankungen des Enddarms (Proktologie)

Unser Ärzteteam der Allgemein- und Viszeralchirurgie therapiert auch Patienten mit Erkrankungen des Enddarms, welcher Mastdarm und Analkanal umfasst. Wir führen, je nach Erkrankung, verschiedene Behandlungen und Operationen durch, um Sie individuell bestmöglich zu versorgen. Die Klinik ist Partner im Interdisziplinären Beckenboden- und Inkontinenzzentrum.

Auf einen Blick – Wir bieten Ihnen:

  • Operationen bei Hämorrhoiden (verschiedene Verfahren)
  • Operationen bei Abszessen, Fisteln, entzündlichen Erkrankungen und Fissuren, Sinus pilonidalis
  • Operationen bei Rektum-Prolaps (Enddarmvorfall)
  • Operationen bei Kontinenz-Störungen (verschiedene Verfahren)
  • Operationen bei Defäkationsstörungen (z. B. outlet obstruction)
  • Operationen bei Beckenbodeninsuffizienz (verschiedene Verfahren)
  • Operationen bei Tumoren am Enddarm und Anus
  • Operationen speziell bei Morbus Crohn
  • Biofeedback-Behandlung
  • Sakralnervenstimulation (SNS) mit der Klinik für Urologie

Gerne informieren wir Sie im persönlichen Gespräch detailliert über unser Leistungsangebot. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!