Umbau Haltestelle "Baumerstraße" - Einschränkung für PKW

Die Durchfahrt für stadtauswätigen Individualverkehr ist derzeit im Bereich der Haltestelle Baumerstraße auf einer Strecke von ca. 120 Metern gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Mühlhäuser Straße und die Erhard-Etzlaub-Straße via Bergstraße. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die ausgewiesene Beschilderung zu beachten. Die Haltestelle wird um ca. 50 Meter in Richtung Domplatz verlegt. Die Straßenbahnlinien 3 und 6 verkehren zu den normalen Zeiten. Der Umbau soll bis Ende März 2020 abgeschlossen sein.

(0361) 19449 Ihre Ansprechpartner Service EVAG

Arthroskopie des Handgelenks

Datum Montag, 14. November 2016

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

die Arthroskopie des Handgelenkes ist mittlerweile aus der Handchirurgie nicht mehr wegzudenken. Aufgrund der anatomischen Gegebenheiten des Handgelenkes ist der Raum jedoch begrenzter, die Zugänge etwas anspruchsvoller.

In unserem Workshop zur Handgelenksarthroskopie möchten wir Ihnen die Operationstechnik in Theorie und Praxis näher bringen. Neben einem Überblick über die wichtigsten Erkrankungen werden auch Möglichkeiten der Endoskopie kleinerer Gelenke, wie Sattelgelenk oder MP-Gelenk, vorgestellt. Nach einem theoretischen Teil besteht die Möglichkeit, am Modell selbst zu trainieren und bei Live-Operationen die Technik im klinischen Einsatz zu sehen und gegebenenfalls auch zu assistieren.

Dem Kursteilnehmer sollen die Grundkenntnisse zur Durchführung der Handgelenksarthroskopie  vermittelt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre

Dr. Hans-Georg Damert
Leiter Department
Department für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie


Dr. Bchar Ibrahim
Leitender Oberarzt
Department für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie


Datum:
14. und 15. November 2016

Ort:

Konferenzraum Verwaltungsgebäude
HELIOS Bördeklinik
Kreiskrankenhaus 4
39387 Oschersleben

Programm:

Montag
8.30 bis 9 Uhr
Einführung

9 bis 12 Uhr
OP-Arthroskopien

13 bis 18.30 Uhr
Anatomie der Hand
Untersuchung der Hand
Bildgebende Verfahren
Instrumentarium / technische Voraussetzungen
ugangswege für die Handgelenkarthroskopie
Normalbefunde
Pathologische Befunde – therapeutische Optionen
Arthroskopie kleiner Gelenke
Diskussion
Praktische Übung und Kennenlernen der Instrumente (ggf. am Modell)

19 Uhr
Gemeinsames Abendessen

Dienstag
8 bis 15 Uhr
Live-Operationen mit Assistenzen der Kursteilnehmer
Abschlussdiskussion
Gemeinsamer Imbiss

Zusatzinformation:
Wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Hans-Georg Damert,
Dr. med. Bchar Ibrahim
Department für Plastische, Ästhetische und
Handchirurgie
HELIOS Bördeklinik
Kreiskrankenhaus 4
39387 Oschersleben OT Neindorf

<media 239120 _blank download "offers the file for downloading">Flyer</media>

Diese Veranstaltung wurde durch die Ärztekammer Sachsen-Anhalt mit 18 Punkten zertifiziert.