Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> alle Infos

Leistung

Zentrum für ambulante gynäkologische Onkologie (ZAGO)

Wir sind auf die ambulante medikamentöse Onkologie spezialisiert und ermöglichen den Zugang zu neuen Medikamenten im Rahmen klinischer Studien.

Am ZAGO sind wir über die stationäre Therapie hinweg auf die ambulante medikamentöse Therapie von Brustkrebs und gynäkologischen Tumoren spezialisiert. Dazu zählen das Ovarialkarzinom, Zervixkarzinom, Endometriumkarzinom sowie das Vulva- und Vaginalkarzinom.

Studienzentrum in Kooperation mit dem ZAGO

In enger Kooperation mit dem Gynäkologischen Krebszentrum gewährleistet das ZAGO die Durchführung von klinischen Studien. Besonders in der Behandlung des Mamma- und Ovarialkarzinoms gibt es große therapeutische Fortschritte.

Durch eine Studienteilnahme profitieren unsere Patientinnen frühzeitig von innovativen und modernen Behandlungsmethoden, für die bereits ein positiver Effekt nachgewiesen werden konnte. Dadurch besteht die Möglichkeit, noch vor einer allgemeinen Zulassung der Medikation nach dem neusten wissenschaftlichen Erkenntnisstand behandelt zu werden.

Im Rahmen der Studienteilnahme werden Sie intensiv und sehr individuell durch das Team der Studienzentrale begleitet und betreut.

Medikamentöse Therapie bei Brustkrebs und gynäkologischen Tumoren

Am ZAGO führen wir weiterhin alle ambulanten medikamentösen Tumortherapie in Form von Infusionen, Injektionen und Tabletten-Behandlungen durch. Dazu gehören:

  • Chemotherapie
  • Antikörper-Therapie
  • Antihormon-Therapie
  • Bisphosphonate

Unsere erfahrenen Ärztinnen und Ärzte setzen die Empfehlungen der Tumorkonferenzen des Brustzentrums und des gynäkologischen Krebszentrums entsprechend der aktuellen Leitlinien der Fachgesellschaften (AGO) um. Hierbei ist es uns besonders wichtig, ein Therapiekonzept zu erstellen, das individuell auf die Patientinnen zugeschnitten ist. Komplementärmedizinische Maßnahmen erfolgen ergänzend.

Gemeinsam möchten wir Sie bestmöglich während Ihrer Therapie begleiten. Bei Fragen sprechen Sie uns jederzeit gerne an.

Die aktuellen Studien am ZAGO Hier finden Sie nähere Informationen zu den aktuellen Studien am ZAGO.

Andrea Weggen

Studienkoordinatorin ZAGO
Andrea Weggen

E-Mail

Telefon

02151 32-2969