Suchen
Menü
Schließen
Carola Holzner - Frag die Docs - Blutspende

Blutspendezentrum Krefeld

Durch Unfall oder Krankheit kann jeder Mensch plötzlich auf eine Blutspende angewiesen sein. Helfen Sie mit, Leben zu retten!

Liebe Blutspenderinnen und Blutspender,

unsere Blutspende bleibt bis einschließlich Freitag, 19. Januar, krankheitsbedingt geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weltblutspendetag und EM-Auftakt

Am heutigen Weltblutspendetag, Freitag,  14. Juni haben wir bis 17 Uhr für Euch geöffnet!

Blutspende in Krefeld

Sie können jeden Werktag bei uns Blut spenden. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig, längere Wartezeiten fallen normalerweise nicht an. In unseren komfortablen und mit speziellen Spendeliegen ausgestatteten Räumlichkeiten werden Sie von medizinischem Fachpersonal betreut. 

 

Neben der Erstattung der Parkgebühren im Parkhaus und freiem WLAN, erhalten alle Spender:innen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von Euro 25 Euro. 

 

Wichtig: Wer zum ersten Mal bei uns Blut spendet , sollte spätestens bis eine Stunde vor Spendenschluss da sein.

Warum sind Blutspenden wichtig?

Blutspenden sind oft die einzige Möglichkeit, um Menschen, die an schweren Verletzungen oder Erkrankungen leiden, zu helfen. Im Gegensatz zu vielen anderen medizinischen Behandlungen, gibt es keine Möglichkeit, künstliches Blut zu produzieren. Daher ist es wichtig, dass genug Blut von Spendenden zur Verfügung steht. Einige Beispiele, wann Bluttransfusionen benötigt werden, sind Unfälle, Operationen, Bluterkrankungen und Krebs. Mit einer einzigen Blutspende können Sie bis zu drei Menschen das Leben retten!

Kontakt

 

Telefon:

(02151) 32-2410

 

Sie finden uns im Gebäude B, 1. UG (Zugang über den Haupteingang).

 

Die Anfahrtsadresse für Navigationsgeräte lautet:

Lutherplatz 40, 47805 Krefeld

Unsere Spendezeiten

Montag: 9 - 15 Uhr
Dienstag: 9 - 15 Uhr
Mittwoch: 13 - 19 Uhr
Donnerstag: 13 - 19 Uhr
Freitag: 9 - 15 Uhr

 

Außer an den gesetzlichen Feiertagen.

 

Neue Spender*innen kommen bitte bis spätestens eine Stunde vor Ende der Spendezeiten!

Kontakt und Sprechzeiten

Blutspendetermin buchen

Unsere Blutspende ist während der Spendezeiten durchgehend geöffnet, eine Terminvereinbarung ist nicht erfoderlich. Für diejenigen, die Ihren Besuch gerne planen oder einen Wunschtermin haben, besteht die Möglichkeit zur Online-Buchung. Auch spezielle Termine zur Bluttransfusion können hier reserviert werden.

Informationen über die Blutspende

Jeder Erwachsene ab 18 Jahre kann Blut spenden. Zum Spenden müssen Sie gesund sein und einige Voraussetzungen erfüllen.

 

Sie müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben mehr als 50 kg Körpergewicht
  • Sie haben einen festen Wohnsitz
  • Sie haben keine bestehenden Grunderkrankungen wie insulinpflichtiger Diabetes, Herzkrankheiten, Autoimmunerkrankungen, Epilepsie etc.
  • Sie haben keine chronischen Infektionskrankheiten
  • Sie hatten in den vergangenen vier Wochen keine Magen-Darm-Infektion, keinen fieberhaften Infekt und keine andere Infektionskrankheit
  • Sie sind in den letzten vier Monaten nicht gepierct oder tätowiert worden
  • Sie waren noch nie an Malaria erkrankt
  • Sie erfüllen auch sonst alle Spendebedingungen (Arztgespräch)

  • Anmeldung mit gültigem Personalausweis
  • Durchlesen und Ausfüllen der Spendeerklärung
  • Messung von Blutdruck, Puls, Hämoglobin (Blutfarbstoff) und Körpertemperatur
  • Die Blutspende (etwa 450 ml) wird durch die Armvene entnommen
  • Die Dauer beträgt etwa zehn Minuten
  • Parallel dazu werden Blutproben für die Untersuchungen abgenommen. Hierfür ist kein neuer Einstich notwendig!
  • Nach der Blutspende wird die Einstichstelle am Arm mit einer Kompresse versorgt

Checkliste 

  • Am Abend vor und nach der Spende sollte auf Alkohol verzichtet werden.
  • Kommen Sie erst zur Spende, wenn Sie außreichend gegessen und getrunken haben. Nicht mit leerem Magen! Vermeiden Sie schon einen Tag vor der Spende stark fetthaltige Speisen.
  • Nehmen Sie vor und besonders nach der Spende reichlich Flüssigkeit zu sich.
  • Nach der Blutspende drücken Sie zur Blutstillung bitte ca. 10 Minuten kontinuierlich bei gestrecktem Arm auf die Tupfer über der Einstichstelle.
  • Melden Sie jedes Unwohlsein während und nach der Spende sofort dem Pflegepersonal.
  • Warten Sie mindestens 30 Minuten, bevor Sie unsere Blutspende verlassen und 12 Stunden, bevor Sie eine Tätigkeit ausüben, bei der Sie durch einen Schwächeanfall sich und andere gefährden können.
  • Schwere körperliche Belastungen sollten erst 24 Stunden nach einer Blutspende begonnen werden.
  • Kommen Sie nur zur Blutspende, wenn Sie sich völlig wohl fühlen!

Unsere Videothek

Holger Gutmann, regelmäßiger Blutspender

Dazu beizutragen, Leben zu retten, ist einfach ein gutes Gefühl.