Suchen
Menü
Schließen
Zwei Allgemeinchirurgen bei der Vorbereitung zur OP

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht die operative Behandlung der Bauchorgane und Drüsen. Mit Perfektion, Präzision und schonenden Methoden tragen wir in allen Bereichen der Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasiven Chirurgie dafür Sorge, dass Sie schnell wieder genesen.  

Unser Bestes zu Ihrem Besten
Als operative Klinik an einem führenden Maximalversorger verfügen wir über umfassende Erfahrung und Expertise, um Ihnen die bestmögliche operative Therapie und Unterstützung zu bieten.
Christoph Wullstein
Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie
Unser Team
Unser engagiertes Team bietet Ihnen für jeden Bereich der Chirurgie eine hochwertige Versorgung. Egal, ob es sich um eine Routineoperation oder eine komplexe Behandlung handelt, wir sind immer für Sie da.

Kontakt und Sprechzeiten

Kontaktieren Sie uns!

Unser Team steht Ihnen gerne für alle Fragen und Terminvereinbarungen zur Verfügung. Detaillierte Informationen zu unseren Sprechzeiten finden Sie hier:

Unsere Leistungen und Expertise
Unsere Klinik bietet mit zwei Standorten in Krefeld-Mitte und Uerdingen ein umfassendes Leistungsspektrum. Dies sind unsere Schwerpunktbereiche.

Als regionales zertifiziertes onkologisches Zentrum können Sie an unserem Zentrum für Speiseröhrenkrebs auf erfahrene Spezialisten sowie modernste und sichere Operationsverfahren vertrauen. Das angegliederte Speiseröhrenkrebs Netzwerk West hat sich mit dem Ziel gebildet, Menschen, die unter Speiseröhrenkrebs leiden, eine optimale und möglichst heimatnahe Therapie zu bieten. 

Die Darmkrebsoperation ist ein zentraler Baustein in der Behandlung des Darmkrebs, insbesondere des kolorektalen Karzinoms. Unsere Klinik bietet Ihnen als Teil des DKG-zertifizierten Darmkrebszentrums eine besonders hohe Erfahrung in der onkologischen Chirurgie. Wir nutzen modernste minimalinvasive Techniken wie auch die roboter-assistierte Chirurgie zum Wohle unserer Patient:innen.  

Magenkrebs ist eine Erkrankung, die leider immer noch viele Menschen betrifft. Um eine erfolgreiche Therapie zu gewährleisten, ist eine umfassene Versorgung durch ein spezialisiertes onkologisches Zentrum von großer Bedeutung. Unsere Klinik ist auf die operative Behandlung bei Magenkrebs besonders spezialisiert. Neben dem operativen Eingriff erfolgt die weitere Behandlung im Rahmen unseres zertifizierten Onkologischen Zentrums.

 

Gerne beraten wir Sie im Rahmen unserer Sprechzeit für Magenkrebs.

Als spezialisierte Klinik für Leberchirurgie führen wir häufig Leberresektionen bei Metastasen wie auch primären Lebertumoren, wie z.B. das heptozelluläre Carzinom (HCC) oder cholangiozelluläre Carzinom (CCC), durch. Unser Operationsspektrum reicht von „einfachen“ bis hin zu erweiterten großen Eingriffen. In bestimmten Fällen nutzen wir eine Kombination aus Resektion und Mikrowellenablation weiterer Leberherde, um eine bstmögliche Therapie bei Leberkrebs zu ermöglichen. Für eine maßgeschneiderte Behandlung ist es wichtig, neben den Leberbefunden auch allgemeine Erkrankungsfaktoren mit einzubeziehen. Gerne stehen wir Ihnen im Rahmen unserer Sprechzeit zur Verfügung, um Sie individuell zu beraten und Ihre Fragen zu beantworten.

Die operative Behandlung des Bauchspeicheldrüsenkrebses ist ein besonderer Schwerpunkt der Klinik. Alle operativen Methoden der Pankreaschirurgie werden regelmäßig durchgeführt wie z.B. die Entfernung des Bauchspeicheldrüsenkopfes, die Entfernung des Bauchspeicheldrüsenschwanzes und die komplette Entfernung der Bauchspeicheldrüse. Ein besonderes Merkmal der Operation in unserer Klinik ist die Verwendung minimalinvasiver und roboterunterstützter Operationsverfahren bei der Resektion von Bauchspeicheldrüsenkrebs. Unsere erfahrenen Operateure bieten Ihnen höchste Sicherheitsstandards und beste Ergebnisse. Gerne beraten wir Sie in unserer Sprechstunde.

Am Helios Klinikum Krefeld sind wir besonders auf die onkologische Viszeralchirurgie spezialisiert und verfügen über Experten, die für die verschiedenen Erkrankungen eine bestmögliche, individuell zugeschnittene operative Therapie zusichern. Besonders erfahren sind wir in der  Bauchfellentfernung mit intraperitonealer Chemotherapie (HIPEC) bei Bauchfellkrebs und Peritonealkarzinose. 

Die operative Behandlung von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen wie z.B. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und die komplizierte Divertikulitis gehört zu den ausgewiesenen Schwerpunkten unserer Klinik. Wir arbeiten eng mit den gastroenterologischen Praxen vor Ort zusammen. Der ganz überwiegende Teil der Operationen erfolgt bei uns , auch in akuten Situationen, minimalinvasiv durch erfahrene Experten. Gerne beraten wir Sie in unserer Sprechstunde.

Für ein gutes operative Ergebnis bei krankhaften Sodbrennen ist ein erfahres Operationsteam essentiell. In unsere Klinik führen wir solche Eingriffe nahezu ausnahmslos minimalinvasiv mit sehr guten Ergebnissen durch. Wir setzen dabei modernste Technologien und Methoden ein. Auch bei komplexeren Fällen, wie dem Vorliegen eines Thoraxmagens oder Problemen nach vorausgegangenen Operationen, stellen wir eine kompetente Versorgung sicher. Die Indikation zu einer operativen Behandlung bei Sodbrennen ist immer sehr individuell und muss sorgfältig geprüft werden. Wir nehmen uns daher viel Zeit für eine ausführliche Beratung und Diagnostik, um die bestmögliche Therapie für jede einzelne Patientin und jeden einzelnen Patienten zu finden. Gerne beraten wir Sie in unserer Sprechzeit.

Operationen zur Entfernung der Gallenblase führen wir in den allermeisten Fällen minimalinvasiv im Rahmen einer Bauchspeigelung durch. Der Routineeingriff erfolgt am St. Josefshospital Uerdingen, um Ihnen einen möglichst hohen Komfort während des kurzen stationären Aufenthaltes anbieten zu können. In seltenen Fällen, in denen die medizinischen Anforderungen komplexer sind, versorgen wir unsere Patientinnen und Patienten am Helios Klinikum Krefeld, wo ein erfahrenes Chirurgen-Team für die Durchführung solcher Eingriffe zur Verfügugn steht. Zur Diagnosestellung und genauen Erörterung der Behandlungsoptionen bieten wir Ihnen eine spezialisierte Sprechzeit am Helios St. Josefshospital Uerdingen an.

Unsere Spezialist:innen für Proktologie am St. Josefshospital Uerdingen verfügen über umfassende Erfahrung bei der Durchführung von Eingriffen im Bereich der Enddarm- und Analregion. In unserer proktologischen Sprechstunde erörtern wir individuell mit Ihnen Ihre Beschwerden und das vorliegende Erkrankungsbild. Besonderen Wert legen wir dabei auf eine einfühlsame Betreuung und die Wahrung Ihrer Intimsphäre.

 

In schwierigeren Fällen, die z.B. mit einer Teilentfernung des Darms einhergehen, behandeln wir Sie am Helios Klinikum Krefeld, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Versorgung erhalten. Gerne informieren wir Sie zu den Behandlungsmöglichkeiten in unserer Sprechstunde.

Operationen an der Schilddrüse, den Nebenschilddrüsen, den Nebennieren und der Bauchspeicheldrüse gehören in das Spektrum der endokrinen Chirurgie und werden durch unsere Spezialisten mit großer Erfahrung durchgeführt. Alle notwendigen Vorbereitungen und Untersuchungen erfolgen in der „Endokrinen Spezialsprechstunde“ am Helios St. Josefhospital Krefeld-Uerdingen.

Am St. Josefshospital Uerdingen stehen Ihnen erfahrene Spezialist:innen für Hernienchirurgie zur Verfügung, die über modernste Technologien und Operationsverfahren verfügen. Die meisten Eingriffe führen wir minimalinvasiv durch, häufig verwenden wir dabei Kunststoffnetze, um die Bruchstelle sicher und stabil zu versorgen. Diese Methode ist besonders schonend für den Körper und hat in der Regel eine schneller Erholungszeit, geringere Schmerzen und bessere Langzeitergebnisse zu Folge. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den unterschiedlichen operativen Möglichkeiten und stimmen das Verfahren individuell mit Ihnen ab. 

Bei Operationen am Darm wenden wir das ERAS-Konzept an, damit unsere Patient:innen schon wenige Tage nach der OP wieder mobil sind und den Eingriff möglichst schonend hinter sich lassen können.

 

ERAS steht für „Enhanced Recovery After Surgery“ (= verbesserte Erholung nach Operation) und beinhaltet eine Kombination aus Maßnahmen, die darauf abzielen, die Genesung nach einer Operation zu verkürzen, Schmerzen zu minimieren und die Mobilität zu erhöhen. Dazu gehören schonende Anästhesieverfahren, minimalinvasive Operationstechniken, ein besonderes Schmerzmanagement, frühzeitige Mobilisation nach der OP sowie eine nur sehr kurze Unterbrechung der normalen Ernährung.

 

Zwei speziell geschulte ERAS-Pflegekräfte sowie eine Physiotherapeutin dokumentieren die Fortschritte und tragen dafür Sorge, dass alle Maßnahmen optimal durchgeführt werden. Das Helios Klinikum Krefeld gehört deutschlandweit zu den wenigen Kliniken, die eine ERAS-Zertifizierung erhalten haben und erfüllt damit die strengen Vorgaben für eine optimale Patientenbetreuung vor, während und nach Bauchoperationen.

High-Tech in der Medizin

Roboterassistierte Chirurgie

Mit dem Da Vinci Xi-Operationssystem steht uns die derzeit modernste Technik für minimal-invasive Eingriffe zur Verfügung.

Damit Sie sich wohlfühlen
Auf unseren Stationen werden Sie fachkundig und umfassend rund um die Uhr versorgt. Unser Team steht Ihnen immer zur Seite und unterstützt bei allen Anliegen.
B1B3 – Normalstation
Haus B (grüner Bereich), 3. OG
Stationsleitung:

Steffan Landscheidt

Telefon:

(02151) 32-2233

A1B2 – Wahlleistungsstation
Haus A (lila Bereich), 2. OG
Stationsleitung:

Johanna Smuda

Telefon:

(02151) 32-2229

Aktuelles
Helios Klinikum Krefeld | 20.03.2023
Ein Klinikum, drei Standorte: Beste Medizin durch Spezialisierung und Vernetzung
Das Helios Klinikum Krefeld, das Helios St. Josefshospital Uerdingen und das Helios Cäcilien-Hospital Hüls firmieren seit Januar 2023 als ein Klinikum unter dem Dach der Helios Klinikum Krefeld GmbH. Gemessen an der stationären Patientenzahl hält Krefeld damit das derzeit größte Krankenhaus in Nordrhein-Westfalen vor.
Helios Klinikum Krefeld | 20.03.2021
Gut ist nicht gut genug
Viele Details sind heute in der Behandlung von Darmkrebs entscheidend, um die Heilungschance auf ein Maximum zu steigern. Für eine erfolgreiche Therapie zählt jedes Detail.
Helios Klinikum Krefeld | 05.03.2021
Die Chirurgie der Zukunft
Der Quantensprung durch kleine Schnitte: Ein Jahr roboter-assistierte Chirurgie am Helios Onkologischen Zentrum
Helios Klinikum Krefeld | 13.07.2020
FOCUS-Empfehlungsliste: Fünf Mediziner des Helios Klinikum Krefeld als „Top Ärzte“ ausgewiesen
Rund 400.000 berufstätige Ärztinnen und Ärzte* gibt es in Deutschland. Zur Orientierung bei der Suche nach einem Experten veröffentlicht das Magazin Focus-Gesundheit regelmäßig Listen besonders empfohlener Mediziner aus insgesamt elf Fachgebieten. Gleich fünf Ärzte des Helios Klinikum Krefeld sind in insgesamt sieben Bereichen als „Top Mediziner 2020“ ausgewiesen.
Helios Klinikum Krefeld | 02.06.2020
Technik neuester Generation: Vier Operationsarme für maximale Präzision in der Krebschirurgie
Die roboterassistierte Chirurgie ist seit Anfang 2020 fester Bestandteil des Helios Onkologischen Zentrums. Mit dem Da Vinci Xi-Operationssystem steht uns die derzeit modernste Technik für minimal-invasive Eingriffe zur Verfügung. Von der hochpräzisen, vierarmigen OP-Assistenz profitieren vor allem Krebspatienten mit Tumoren an den inneren Organen.
Helios Klinikum Krefeld | 27.03.2020
Darmkrebs: Helios bietet telefonische Beratung
In der Zeit der Corona-Pandemie haben Krebspatienten als besondere Risikogruppe viele Fragen. Müssen Kontrolltermine verschoben werden? Können Behandlungen wie geplant fortgesetzt werden? Das Helios Klinikum Krefeld bietet Betroffenen daher eine telefonische Beratung, um Sorgen und Unsicherheiten persönlich zu besprechen.
Helios Klinikum Krefeld
Lutherplatz 40
47805 Krefeld
Kontakt
Tel: 02151 32-0
Fax: 02151 32-20 40