Suchen
Menü
Schließen
Radiologe diagnostiziert die Gefäß-Darstellung eines Patienten.

Radiologie

Unser Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie bietet mithilfe modernster Bildgebung eine differenzierte Diagnostik sowie ein breites Spektrum an minimalinvasiven Therapien.

Wir sind für Sie da!
Durch unser großes Team an Spezialist:innen profitieren Sie an allen Standorten des Helios Klinikum Krefeld von unserer Expertise im Gesamtgebiet der diagnostischen und interventionellen Radiologie.
Marcus Katoh
Chefarzt des Instituts für Diagnostische & Interventionelle Radiologie
Unser Team
Gemeinsam mit unseren klinischen Partnern aus den verschiedenen Fachbereichen arbeiten wir Hand in Hand, um unsere Patientinnen und Patienten bestmöglich zu versorgen.
Interventionelle Radiologie
Eine unserer Kernkompetenzen ist die interventionelle Radiologie. Minimalinvasive, bildgestützte Therapien haben sich zunehmend als fortschrittliche Alternative oder gar zur Standardtherapie entwickelt. Sie bieten in vielen Bereichen immer schonendere und auch präzisere Möglichkeiten. Durch eine technisch hochmoderne Ausstattung und hochspezialisierte Ärzt:innen können wir Ihnen zahlreiche interventionelle Behandlungen anbieten.

Kontakt und Sprechzeiten

Kontaktieren Sie uns!

Unser Team steht Ihnen gerne für alle Fragen und Terminvereinbarungen zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir über keine Kassenzulassung für ambulante Untersuchungen verfügen.

 

Sekretariat: (02151) 32-2561

 

Detaillierte Informationen zu unseren Sprechzeiten finden Sie hier:

Diagnostische Radiologie - Unsere Schwerpunkte
Als Institut für diagnostische Radiologie erbringen wir sämtliche bildgebende Verfahren für alle Patient:innen des Helios Klinikum Krefeld. Zusammen mit einem Team aus hochqualifizierten Spezialist:innen unterstützen wir bei der Analyse der Untersuchungsergebnisse und stellen so eine schnelle und genaue Diagnosestellung sicher.

Unser Institut ist mit der neuesten Medizintechnik ausgestattet und arbeitet mit voll digitalisierten Dokumentations- und Bildanalyseprozessen. Gemeinsam mit unseren klinischen Partnern aus den verschiedenen Fachbereichen arbeiten wir Hand in Hand, um unsere Patientinnen und Patienten bestmöglich zu versorgen.

 

Unsere medizintechnische Ausstattung entspricht universitärem Niveau und umfasst:

 

  • Computertomographie CT
  • Spektral CT
  • Magnetresonanztomographie MRT
  • PET-CT
  • Mammographie
  • Sonographie
  • Angiographie
  • Konventionelles Röntgen

Die Untersuchung und interventionelle Therapie von Erkrankungen des Gehirns und Nervensystems zählt zu unseren Schwerpunkten.  Für die Akutdiagnostik und interventionelle Therapie - bspw. von Schlaganfallpatient:innen - stehen vier DeGIR-zertifizierte Neuroradiologen rund um die Uhr zur Verfügung. 

In der Kinderradiologie bieten wir sämtliche diagnostischen Verfahren für die Untersuchung von Kindern und Jugendlichen an. In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus der Kinderklinik, der Kinderorthopädie, der Kinderchirurgie und der Kinderneurochirurgie stimmen wir dabei die bildgebende Diagnostik ganz auf die Bedürfnisse unserer kleinen und kleinsten Patienten ab.

In Zusammenarbeit mit der Klinik für Kardiologie und konservativer Intensivmedizin sind wir Kardio-MRT-Zentrum sowie Kardio-CT-Zentrum.

Für die Mammographie setzen wir eines der neuesten Geräte mit digitaler Detektortechnologie ein, das eine weitestgehend strahlenschonende Untersuchung der Brust erlaubt.

 

Ferner stehen alle Verfahren (Ultraschall, MRT, Fischertisch-Einheit) für die weiterführende Diagnostik, Biopsien und Markierungen bereit. Jährlich werden über 5.000 Mammographien und Mamma-Sonographien durchgeführt und ausgewertet. 

In Zusammenarbeit mit der Klinik für Nuklearmedizin betreiben wir einen offenen Ganzkörper PET-CT. Das High-Tech Gerät kann Krebszellen aufgrund ihres erhöhten Stoffwechsels aufspüren und liefert im Rahmen einer einzigen Untersuchung präzise Informationen zu Stoffwechselfunktionen und Anatomie eines Tumors bzw. einer Entzündungsquelle. Zur Therapiekontrolle können wir mit dem PET-CT zudem sehr frühzeitig kontrollieren, ob ein Tumor auf eine Chemotherapie oder Strahlentherapie anspricht.

PAE-Zentrum Krefeld

Neue Therapie der gutartigen Prostatavergrößerung

Für die Prostata-Arterien-Embolisation (PAE) sind wir überregionales Zentrum.

Aktuelles
Helios Klinikum Krefeld | 29.04.2022
Hochmoderner Spektral-Detektor-CT liefert wertvolle Zusatzinformationen
Deutschlandweit verfügen erst wenige Krankenhäuser über das innovative System für die detektorbasierte spektrale Computertomographie, Spectral CT 7500. In NRW ist das Helios Klinikum Krefeld die erste und bislang einzige Klinik, in der diese fortschrittliche Technik zum Einsatz kommt.
Helios Klinikum Krefeld | 27.10.2020
Erneute Auszeichnung zur überregionalen Schlaganfalleinheit
Die spezialisierte Schlaganfalleinheit am Helios Klinikum Krefeld wurde von der Deutschen Schlaganfallgesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe erneut für ihre hohe Therapiequalität als überregionale Stroke-Unit ausgezeichnet.

Unsere nächsten Veranstaltungen

Bewusst leben, vorsorgen und die Gesundheit fördern – dazu bieten die Infotage, Kurse und Vorträge am Helios Klinikum Krefeld vielfältige Anregungen.

MAR 06 2024
Schwindel - die vielen Facetten des verbreiteten Syndroms

Ein Vortrag von Prof. Thomas Haarmeier, Chefarzt der Neurologie

18:00
Helios Klinikum Krefeld
APR 23 2024
Diabetes - Eine Frage der Einstellung

Ein Vortrag von Priv.-Doz. Dr. Heike Bruck, Chefärztin der Diabetologie 

19:00
Helios Klinikum Krefeld
Lutherplatz 40
47805 Krefeld
Kontakt
Tel: 02151 32-0
Fax: 02151 32-20 40