Unsere Leistungen

Schädelbasistumoren

Der untere Teil des Schädels, die Übergänge zu den Halswirbeln, der Nasen-Rachenraum und der Gesichtsschädel bilden die Schädelbasis.

gehirn

Behandlung

Bei Schädelbasistumoren handelt es sich häufig um gutartige Tumoren der Hirnhäute (Meningeome) oder der Nervenscheiden (Neurinome). Die Operationszugänge können in vielen Fällen unter Verwendung eines Endoskops sehr klein gehalten werden. Ausgedehnte Tumoren der Schädelbasis werden in Kooperation mit der Abteilung für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde behandelt.

Zusammenarbeit mit dem Kopf-Hals-Tumorzentrum

Das Kopf-Hals-Tumorzentrum ist auf die Diagnose und Behandlung von Tumorerkrankungen des gesamten Kopf- und Halsbereiches spezialisiert.