Erweiterung des Parkhauses P1

Ab Montag, 15. Oktober, ist das Parkhaus P1 neben dem Vorplatz gesperrt. Mehr Infos

Schwindel, Neuroophthalmologie und visuelle Kognition

Schwindel, Neuroophthalmologie und visuelle Kognition

Fachärztliche Veranstaltung

Datum Donnerstag, 11. Oktober 2018
Veranstaltungsort Helios Klinikum Krefeld, Konferenzraum 605a, Haus A (gegenüber der Cafeteria)
Teilnahmegebühren Helios Mitarbeiter kostenfrei, Ärzte 150,- Euro, Studierende und Doktoranden 30,- Euro
Fachbereich Neurologie
Zielgruppe Ärzte und Studenten

Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen,

Schwindel ist ein multisensorisches Syndrom und gehört zu den häufigsten Patientenbeschwerden überhaupt. Seine Ursachen sind vielfältig und erschließen sich nur auf der Basis profunder neuroanatomischer und neurophysiologischer Kenntnisse sowie durch sorgfältige klinische Untersuchung und technische Funktionsdiagnostik. Gleiches gilt für Störungen des Sehens und der Pupillo-/Okulomotorik.  
 
Ziel des Workshops ist es, die notwendigen Kenntnisse sowohl für Schwindel als auch für andere klinische Syndrome der Neuroophthalmologie wie Pupillenstörungen, Wahrnehmung von Doppelbildern, Störungen der Blickmotorik und visuelle Wahrnehmungsstörungen zu vermitteln. Darüber hinaus werden klassische Syndrome der visuellen Kognition betrachtet und damit die Grundlagen bewusster visueller Wahrnehmung erörtert.
 
Neben der Vermittlung theoretischer Inhalte  legen wir großen Wert auf praktische Übungen. Krönender Abschluss ist ein Quiz mit bunten Fallvorstellungen.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Prof. Dr. med. Thomas Haarmeier
Chefarzt der Klinik für Neurologie, Helios Klinikum Krefeld
 

Weitere Informationen

Weitere Informationen sowie das ausführliche Programm finden Sie hier zum Download.