Ihre Fragen

Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Bewerbung, die Anforderungen und Termine. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gern an unsere Ansprechpartner.

Bitte bewerben Sie sich frühzeitig max. 8 Monate vor Ihrem Wunscheintrittstermin innerhalb unserer Bewerbungszeiträume 2020:

01.05. - 31.05.20

 

01.09. - 31.10.20

  • Management
  • Pflegemanagement
  • Personalmanagement

 

Sie können sich gern während der genannten Ausschreibungsphasen über das Helios Karriereportal bewerben, die Stellen sind im genannten Zeitraum dann auch hier verlinkt.

 

Die VAMED Programme Medizintechnik und Bau- und Betriebstechnik finden Sie auf dem Fresenius Karriereportal.

 

 

Sie erhalten ca. 14 Tage nach Eingang der Bewerbung eine Rückmeldung. 

Nach einer Erstauswahl durch Sichtung der Unterlagen bekommen die Kandidaten eine Aufgabe zur Bearbeitung zugesandt. Anschließend wird zu einem individuellen oder Gruppen-Assessment nach Berlin eingeladen.

Sie können sich sowohl mit einem Bachelor- als auch Masterabschluss bewerben.

Die Eintrittstermine sind individuell vereinbar. Bitte geben Sie in der Bewerbung den frühsten Eintrittstermin an.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Helios Karriereportal.

Die beiden Programme der VAMED (Medizintechnik, Bau und Betriebstechnik) finden Sie auf dem Fresenius Karriereportal.

Der Dienstvertrag ist auf zwei Jahre befristet.

 

Die Programme "Trainee Medizintechnik" und "Trainee Bau und Betriebstechnik" sind vertraglich an die VAMED gebunden, finden aber in alles Aspekten analog zu den Helios Traineeprogrammen statt.

Die Trainees der verschiedenen Programme erhalten aktuell alle das gleiche Bruttogehalt von 3500 €  monatlich.

 

 

Trainees haben Anspruch auf einen Jahresurlaub von 25 Arbeitstagen.

Sie erhalten einen Firmenlaptop mit mobilem Internetzugang.

Alle Trainees organisieren und finanzieren sich ihre Wohnung am Traineestandort selbst. Die Personalabteilung vor Ort oder das Talentmanagement unterstützten gerne mit Kontakten für Wohnmöglichkeiten. Teilweise werden Wohnmöglichkeiten von den Kliniken angeboten.

Wir möchten Sie in der Traineezeit durch einen umfassenden und sehr individuellen Entwicklungsplan für die jeweilige Zielposition qualifizieren. Da wir in Ihre Weiterentwicklung investieren und Helios ein wachsendes Unternehmen ist, haben wir ein überdurchschnittliches Interesse daran, dass Sie Ihre Karriere nach der Traineezeit im Unternehmen fortsetzen.

Sprechen Sie uns an

Bei Fragen zum Traineeprogramm bin ich gern für Sie da. Rufen Sie mich unter nebenstehender Telefonnummer an oder kontaktieren Sie mich per Mail.
Ihr Ansprechpartner

Maria Seidel

Referentin Akademie & Talentmanagement
Maria Seidel
E-Mail: E-Mail senden
Telefon: 030 25811-3433