Menü
Schließen

Starter Programm - Future Talents

Du bist Absolvent und suchst einen Berufseinstieg, bei dem du schrittweise an inhaltliche Themen herangeführt und immer von Kolleg:innen betreut wirst? Dann komm als Starter ins Team Helios, zu Europas größtem privaten Klinikbetreiber!

Das Starter Programm ist ein Entwicklungsprogramm für Berufsanfänger:innen mit dem Ziel eine Fachkarriere zu absolvieren. Nach und nach wirst du an die inhaltlichen Themenfelder herangeführt – arbeitest immer in Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen vor Ort. Du erhältst eine ausführliche Einführung in die Themengebiete und bekommst eine detaillierte Erklärung. Ideal also, wenn du dein „Handwerk“ von der Pike auf lernen willst.

 

  • Entwicklungsprogramm mit dem Ziel im Anschluss in die Fachlaufbahn zu starten
  • Aktuell gibt es das Starterprogramm für die Fachbereiche Personal, Controlling und Medizincontrolling 
  • Nach der Hospitationsphase, in der du in einer Klinik einen Einblick in die Strukturen des Krankenhauses erhältst, rotierst du in mehrmonatigen Facheinsätzen durch mindestens zwei Kliniken innerhalb einer Region
  • Dabei arbeitest du Seite an Seite mit Kolleg:innen vor Ort und bekommst das nötige Rüstzeug an die Hand, um nach Abschluss des Programms in die Fachkarriere zu starten
  • Begleitet wird das Programm von Online- und Präsenzseminaren, die dich bei der Weiterentwicklung deiner Soft Skills sowie deiner fachlichen Fähigkeiten unterstützen
  • Du hast sowohl in der Helios Konzernzentrale eine:n Mentor:in, als auch eine:n Ansprechpartner:in in deiner Region, der dich fachlich und persönlich jederzeit unterstützt
  • Um einen Überblick über die Themen zu behalten, stellen wir dir einen Lernzielkatalog bereit. Im Rahmen von Feedbackgesprächen besprechen wir deine Fortschritte sowie die Qualität deiner Entwicklung in regelmäßigen Abständen im mit deinem Ausbilder vor Ort
  • Klingt spannend? Bewirb dich noch heute. Wir freuen uns auf dich!
Deine Programminhalte

"Man wird nicht von vornherein auf eine Position festgelegt, sondern man hat die Möglichkeit sich frei zu entfalten und sich auszuprobieren. (…) Das A und O ist immer, Motivation und Interesse zu zeigen. Es gibt diverse Möglichkeiten sich zu entwickeln."

Fabian Schütte, Starter Programm Finanzen & Controlling

Helios traut

dir was zu.

Bewirb dich

Neugierde und Flexibilität bringst du mit

#EchtesLeben erlebst du hier

Das klingt interessant für dich! Du hast eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich erfolgreich abgeschlossen oder einen Hochschulabschluss in der Tasche und hast erste Berufserfahrungen, vielleicht sogar im Gesundheitswesen - perfekt.

Starte gleich bei uns durch - wir freuen uns auf dich

Junge Frau steht angelehnt auf einem Krankenhausflur

Lorem ipsum

sit amet, consectetu

er adipiscing elit

Link

Deine Fragen: Wir beantworten die am häufigsten gestellten Fragen

Im Rahmen des regionalen Programms werden die Teilnehmer:innen zielgerichtet und praxisorientiert auf die Übernahme einer verantwortungsvollen Position vorbereitet. Es handelt sich um ein integriertes Lernprogramm im praktischen Umfeld. Helios hat ein überdurchschnittliches Interesse, die Absolvent:inen im Unternehmen zu halten. Anschließend eine Position im Rahmen der entsprechenden Fachkarriere zu übernehmen ist das übergeordnete Ziel des Starter Programms.

Um dich bestmöglich auf die Übernahme einer verantwortungsvollen Position in unserem Unternehmen vorzubereiten, planen wir deine Facheinsätze in verschiedenen Kliniken innerhalb einer Region individuell. Das Starter Programm wird derzeit in den Regionen Ost und Süd angeboten. In der Region Ost kannst du  zum Beispiel in den Kliniken in Berlin, Bad Saarow, Leipzig, Aue oder Plauen deinen Facheinsatz absolvieren. Mögliche Kliniken in der Region Süd sind unter anderem in Wiesbaden, München, Dachau, Erfurt, Pforzheim oder Karlsruhe.

Es wird in der Regel mehrmals im Jahr ausgeschrieben. Behalte die Karriereseite im Blick oder erstelle dir  entsprechend für das Starterprogramm einen Job Alert, damit du bei der Ausschreibung direkt informiert wirst.

Du erhältst ca. 14 Tage nach Eingang der Bewerbung eine Rückmeldung. Das konkrete Auswahlverfahren ist von Region zu Region unterschiedlich. Es handelt sich um ein mehrstufiges Verfahren. Dies besteht meistens aus einem Telefoninterview für ein erstes Kennenlernen und einem anschließenden persönlichen Gespräch.

Bei Helios zählt das Gesamtpaket. Mindestvoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich. Sehr gute Chancen hast du jedoch auch mit einem Hochschulabschluss. Es gibt keine Ausschlusskriterien. Überzeuge uns einfach mit deinem Werdegang.

Die Eintrittstermine sind individuell vereinbar. Jedoch sollte nach der Bewerbungsphase nicht zu viel Zeit vergehen bis du dann bei uns einsteigen kannst. Sprich das Thema im Bewerbungsprozess an. Gemeinsam mit den Regionalleiter:innen werden wir da sicherlich eine Lösung finden, die für beide Parteien optimal ist.

Wir wünschen dir viel Erfolg und freuen uns auf dich!

Du erhältst von Helios einen Dienstvertrag. Die Rahmenbedingungen sind jeweils individuell mit deiner Regionalleitung zu verhandeln und richten sich nach deinem Abschluss sowie deinen bisherigen praktischen Erfahrungen und deinem Werdegang.

Wir möchten dich während des Programms durch einen umfassenden und sehr individuellen Entwicklungsplan für die jeweilige Zielposition qualifizieren. Da wir in deine Weiterentwicklung investieren und Helios ein wachsendes Unternehmen ist, haben wir ein überdurchschnittliches Interesse daran, dass du deine Karriere nach der Starter-Zeit im Unternehmen fortsetzt.

Du hast Fragen? Ich bin gerne für dich da.
Mirjana Behrens
Referentin Talentmanagement | Karriere bei Helios
Referentin Talentmanagement
Sprechzeiten:

Mo - Mi 09:00 bis 18:00

Do - Fr 09:00 bis 14:00

Sa 09:00 bis 12:00

Wie geht es für dich weiter?

 

Du hast konkrete Fragen zur Bewerbung als Starter oder dem Ablauf den Programms, oder du möchtest wissen, was dich nach deinem Starter Programm bei Helios erwartet?

 

Alternative Einstiegsmöglichkeiten bei Helios

Wenn das Starter Programm nicht das richtige für dich ist, haben wir noch zahlreiche weitere Möglichkeiten für einen Einstieg bei Helios. Stöbere dazu einfach in unserem Job-Portal und finde deinen Weg für zur Traum-Karriere!

Geschichten die uns bewegen
Helios fragt. Das Team antwortet. Entdecke unsere Mitarbeiter-Stories und gewinne Einblicke in Helios und dein Team!
Karriere bei Helios | 01.02.2024
Ich treffe gerne Entscheidungen, aber ich bin offener für konstruktive Gegenvorschläge

Dr. Bente Heinig ist seit 2020 bei Helios als Patient Safety Officer tätig. Ihre Aufgabe ist es, zu einer bestmöglichen Patientensicherheit beizutragen. Im Interview spricht sie über ihre Erfahrungen als „Frau in Führung" und wodurch sich ihr Führungsstil auszeichnet.

Karriere bei Helios | 29.01.2024
Weniger zweifeln, sondern wagen!

Der berufliche Werdegang bei Helios von Dr. Oksana Prajzel begann  im Oktober 2018 als Assistentin der Geschäftsführung in Bad Kissingen und Hammelburg, später dann in gleichen Positionen in Niederberg. Im September 2021 wechselte sie als kaufmännische Standortleiterin nach Attendorn und übernahm im Mai 2022 die Position der Klinikgeschäftsführung für die Helios Klinik Attendorn. Im Interview spricht sie über ihre Erfahrungen. 

Karriere bei Helios | 16.01.2024
Nehmt Herausforderungen in jeglicher Form an

Anja Lindelaub ist Leiterin im Zentralen Dienst Steuern bei Helios. Mit Steuerberaterexamen in der Tasche nahm sie bewusst berufliche Herausforderungen an. Ihre Einsatzbereitschaft und Ehrgeiz machen sie zur Expertin beim Thema Steuern. Ihre Tipps an junge Frauen, die noch am Beginn ihrer Karriere stehen, hat sie uns verraten.

Karriere bei Helios | 17.11.2023
Ich treffe gerne Entscheidungen, aber ich bin offener für konstruktive Gegenvorschläge
Dr. Bente Heinig ist seit 2020 bei Helios als Patient Safety Officer tätig. Ihre Aufgabe ist es, zu einer bestmöglichen Patientensicherheit beizutragen. Im Interview spricht sie über ihre Erfahrungen als „Frau in Führung" und wodurch sich ihr Führungsstil auszeichnet.
Karriere bei Helios | 26.10.2023
Kommunikation auf Augenhöhe und Nahbarkeit

Dr. Sylvia Schacher ist sowohl Fachärztin für Allgemeinmedizin als auch für Innere Medizin. Sie verfügt über mehrere Zusatzqualifikationen – etwa die Weiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin und Rettungsmedizin. Mit uns sprach sie über ihren beruflichen Weg hin zur Leitung der Zentralen Notaufnahme des Helios Klinikums Siegburg.

Karriere bei Helios | 09.06.2023
Bleibt stets fokussiert, vertraut auf eure Fähigkeiten

Dr. Beate Schwarz leitet seit diesem Jahr die Kinderklinik am Helios-Klinikum in Bad Saarow. Eine Besetzung aus den eigenen Reihen und ausgewiesene Expertin im Klinikum. Uns erklärt sie im Interview ihren Führungsstil.

Karriere bei Helios | 30.12.2022
Männer kochen auch nur mit Wasser
Prof. Dr. Petra Thürmann ist stellvertretende ärztliche Direktorin am Helios Universitätsklinikum Wuppertal. Darüber hinaus verantwortet sie eine Vielzahl von Studien und Forschungsprojekten als Direktorin des Philipp Klee-Instituts für Pharmakologie. Im Interview haben wir mit unserer „Frau in Führung" gesprochen, wie sie ihren Karriereweg gestaltet hat und wie sich ihr Führungsstil von männlichen Kollegen unterscheidet.
Karriere bei Helios | 20.12.2022
Schnelleinstieg in den Pflegeberuf
Krankenpflegehelfer Daniel verrät, warum sein Job ein Glücksgriff ist: „Ich hätte es nicht besser treffen können.“
Karriere bei Helios | 16.12.2022
Fordert ein und traut euch was zu!
Marnie Gräber leitet das Team Newsroom, Content und Campaigning im Zentralen Dienst Marketing, Kommunikation und Technologien der Helios Zentrale. Für die Teamleiterin änderte sich vieles als sie mit 32 Jahren schwanger wurde und kurz vorher eine Beförderung in Aussicht gestellt bekam. Heute ist unsere „Frau in Führung" für rund 14 Mitarbeitende verantwortlich – wie sie das geschafft hat, beantwortet sie im Interview.