Menü
Schließen

Duales Studium bei Helios - dein Karriereweg nach Maß

Du studierst an einer Hochschule oder Berufsakademie mit integrierter Berufsausbildung bzw. Praxisphasen in einem Unternehmen. Im Unterschied zu klassischen Studiengängen unterscheidet es sich durch einen höheren Praxisbezug. Du hast zwei Lernorte die Hochschule und das Unternehmen. 

 

Du suchst einen Praxispartner - dann komm zu uns!

Dual studieren – das ist etwas für mich
Berufspraxis und Studium sind organisatorisch und curricular eng miteinander verzahnt. Im Unterschied zu klassischen Studiengängen unterscheidet es sich durch einen höheren Praxisbezug.
Unsere Angebote auf einen Blick

Wie läuft ein duales Studium ab?

Theorie & Praxis

  • Der Grundbestandteil eines dualen Studiums ist die Verknüpfung von praktischer Arbeit in einem Unternehmen und theoretischen Vorlesungen an einer Hochschule oder Berufsakademie. Diese beiden Einsatzgebiete (Praxis und Theorie) wechseln sich in einem meist regelmäßigen Rhythmus miteinander ab.

Ausbildungsintegrierendes duales Studium

  • Das ausbildungsintegrierende duale Studium ist wahrscheinlich das bekannteste Studienmodell bei der jüngeren Generation. Parallel zum Bachelorstudium absolviert man gleichzeitig eine Ausbildung. Somit wird die Ausbildung in die Studienzeit integriert. Ein gutes Beispiel für diese Art von Studium ist das duale Pflege-Studium oder das Studium im Hebammenwesen.

Berufsintegrierendes duales Studium

  • Die Variante richtet sich an jene, die bereits eine feste Stelle haben und sich nun über ein Studium weiterbilden wollen. Bei einem berufsintegrierenden dualen Studium reduziert man die Arbeitsstundenzahl in Abstimmung mit dem Unternehmen und studiert in den entstandenen Freiräumen. Voraussetzung ist also die Unterstützung des Arbeitgebers!

Berufsbegleitendes / praxisbegleitendes duales Studium

  • Dieses Studienmodell ist ähnlich wie ein ganz normales berufsbegleitendes Studium aufgebaut, da es in den meisten Fällen parallel zu einer beruflichen Vollzeittätigkeit absolviert wird. Der Unterschied zu dem "normalen" berufsbegleitenden Studium ist, dass auch hier der Arbeitgeber offen mit einbezogen wird und den dualen Studierenden zum Beispiel durch die Freistellung von der Arbeit für Präsenzphasen oder durch weitere Förderungen unterstützt. Grundsätzlich studiert man hierbei aber zusätzlich zu einer normalen (zum Beispiel) 40-Stunden-Woche noch im Abendstudium oder als Fernstudium.

  • hoher Praxisbezug von Beginn an
  • finanzielle Unabhängigkeit durch eigenes Gehalt
  • sehr gute Übernahmevoraussetzungen bei Unternehmen
  • sofern du schon im Berufsleben bist, wirst du  nicht unnötig aus dem Arbeitsleben herausgerissen
  • meist bessere Studienbedingungen durch kleinere Gruppengröße und intensivere Betreuung von Dozenten & Professoren
  • als Studierender eines ausbildungsintegrierenden Studiums hast du zwei Abschlüsse statt "nur" einem in der Tasche

Duales Studium

Für dich genau das Richtige

Du möchtest ein duales Studium beginnen. Informiere dich über die Möglichkeiten und starte hier durch.

Gruppe von Personen sitzt am Tisch und bespricht

Lorem ipsum

sit amet, consectetu

er adipiscing elit

Link

Vorteile bei Helios

Unsere Standorte

An diesen Helios Kliniken werden Studierende praxisnah ausgebildet

Hier kannst du

durchstarten.

Geschichten die uns bewegen
Helios fragt. Das Team antwortet. Entdecke unsere Mitarbeiter-Stories und gewinne Einblicke in Helios und dein Team!
Karriere bei Helios | 02.02.2024
Weniger zweifeln, sondern wagen!

Der berufliche Werdegang bei Helios von Dr. Oksana Prajzel begann  im Oktober 2018 als Assistentin der Geschäftsführung in Bad Kissingen und Hammelburg, später dann in gleichen Positionen in Niederberg. Im September 2021 wechselte sie als kaufmännische Standortleiterin nach Attendorn und übernahm im Mai 2022 die Position der Klinikgeschäftsführung für die Helios Klinik Attendorn. Im Interview spricht sie über ihre Erfahrungen. 

Karriere bei Helios | 01.02.2024
Ich treffe gerne Entscheidungen, aber ich bin offener für konstruktive Gegenvorschläge

Dr. Bente Heinig ist seit 2020 bei Helios als Patient Safety Officer tätig. Ihre Aufgabe ist es, zu einer bestmöglichen Patientensicherheit beizutragen. Im Interview spricht sie über ihre Erfahrungen als „Frau in Führung" und wodurch sich ihr Führungsstil auszeichnet.

Karriere bei Helios | 16.01.2024
Nehmt Herausforderungen in jeglicher Form an

Anja Lindelaub ist Leiterin im Zentralen Dienst Steuern bei Helios. Mit Steuerberaterexamen in der Tasche nahm sie bewusst berufliche Herausforderungen an. Ihre Einsatzbereitschaft und Ehrgeiz machen sie zur Expertin beim Thema Steuern. Ihre Tipps an junge Frauen, die noch am Beginn ihrer Karriere stehen, hat sie uns verraten.

Karriere bei Helios | 05.01.2024
Rückschläge gehören zur Entwicklung dazu

Dr. Karin Schwegmann ist leitende Krankenhaushygienikerin der Helios Kliniken, Fachgruppenleiterin der Fachgruppe Klinische Hygiene und Standortkrankenhaushygienikerin von vier Helios Kliniken in Niedersachsen. Wie sie das geschafft hat und wie ihr Karriereweg verlaufen ist, lesen Sie hier im Interview.

Karriere bei Helios | 20.10.2023
Geteilte Führung: Fachwissen und Spezialisierung

Beate Tscheslog und Nadine Müller-Schlösser haben im Juni 2022 die Leitung des MedCo der beiden Standorte Huckingen und Homberg übernommen. Zuvor waren beide bereits im MedCo an den jeweiligen Standorten tätig und kannten sich aus vorherigen Führungspositionen im Haus. Wie sie die shared Leadership leben und was ihnen dabei besonders wichtig ist, haben sie uns erzählt.

Karriere bei Helios | 06.10.2023
Hierarchiedenken ist mir nicht wichtig

Heute ist Heike Fehlberg für die Leitung, Gewinnung und Integration internationaler Fachkräfte bei Helios verantwortlich. Doch bereits mit 26 Jahren hatte sie eine Führungsrolle inne. Wie ihr Weg von damals bis jetzt verlief und was sie jungen Frauen rät, lesen Sie hier.

Karriere bei Helios | 15.09.2023
Verbessern Sie sich jeden Tag um nur 1 Prozent

Dr. Monika Suryavanshi ist Executive Director der Helios Healthcare Architects. Im Interview spricht sie über Gemeinsamkeiten und Unterschiede weiblicher und männlicher Führungsstile. Zudem gibt sie jungen Frauen drei Tipps für die Karriere.

Karriere bei Helios | 18.08.2023
Kommunikation auf Augenhöhe und Nahbarkeit

Dr. Sylvia Schacher ist sowohl Fachärztin für Allgemeinmedizin als auch für Innere Medizin. Sie verfügt über mehrere Zusatzqualifikationen – etwa die Weiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin und Rettungsmedizin. Mit uns sprach sie über ihren beruflichen Weg hin zur Leitung der Zentralen Notaufnahme des Helios Klinikums Siegburg.

Karriere bei Helios | 07.07.2023
Ich pflege eine vertrauensvolle sowie kollegiale Beziehung zu meinen Mitarbeiter:innen

Dr. Renu Buss-Steidle ist Chefärztin der Brustchirurgie und Leiterin des Brustzentrums im Helios Klinikum Pforzheim. Was sie als ausgewiesene Spezialistin für gynäkologische Krebserkrankungen jungen Frauen am Anfang ihrer Karriere rät, haben wir sie im Interview gefragt.