Traineeprogramm Einkauf

Das Helios Traineeprogramm Einkauf qualifiziert den Führungsnachwuchs für den Bereich Einkauf mit Schnittstellen zur Logistik.

Im Rahmen des konzernweiten Programms wird der Trainee zielgerichtet und praxisorientiert auf die Übernahme einer verantwortlichen Position vorbereitet. Es handelt sich um ein integriertes Lernprogramm im praktischen Umfeld. Der Lernprozess findet sowohl durch zielführende Mitarbeit in den Kliniken/Regionen statt, als auch durch Projekte, die in die Einsätze integriert werden. Gezielte Fortbildungen flankieren das Programm.  

Einsatzbereiche während des Traineeprogramms:

  • Sie starten direkt in die fachliche Ausbildung in operativen und strategischen Themen im regionalen und zentralen Einkaufsteam bei Helios, mit z.B. Warengruppenmanagement, Sachkostenanalysen und Prozessoptimierung.
  • Zusätzlich erhalten Sie Einblicke und übernehmen Aufgaben zur Materialwirtschaft in der Logistik.
  • Die schrittweise selbstständige Durchführung und Leitung von Projekten mit lokalem, regionalem und konzernweitem Bezug gehört genauso zu Ihrem Lernfeld wie das Präsentieren der Ergebnisse vor verschiedenen Gremien
  • Last but not least wirken Sie fachübergreifend an Projekten mit, wie z.B. mit der Klinikgeschäftsführung, dem Pflegemanagement oder der IT.

Die einzelnen Entwicklungsschritte werden anhand individueller Ziele festgelegt, so dass der Trainee aktiv an der Gestaltung des Programms mitwirken kann. Während der Traineezeit ist absolute Flexibilität notwendig.

Unsere Traineeprogramme im Überblick

Unsere Programme bieten Ihnen durch Hospitations- und Facheinsätze (24 Monate) tiefe Einblicke in die Strukturen von Krankenhäusern.