Facharztweiterbildung bei Helios

Facharztweiterbildung bei Helios

Für einige Fachrichtungen liegen strukturierte Curricula und Start-Up Fortbildungen vor. Starten Sie bei uns sicher in Ihren Beruf...

Ärztliche Weiterbildung bei Helios

Das Thema Fort- und Weiterbildung nimmt bei Helios einen zentralen Stellenwert ein – Im Jahr 2019 lernten bei uns insgesamt 573 Famulanten, 718 Medizinstudierende im praktischen Jahr und 4.447 Ärzte in Weiterbildung. Der Arbeitsmarkt verändert sich stetig und damit verbunden auch die Anforderungen an uns als Arbeitgeber. Unser Ziel ist es, für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, in der sie sich wohlfühlen. Weiterhin ist es uns wichtig auf ihre Wünsche und Anregungen einzugehen und unsere Ausbildung bedürfnisorientiert zu verbessern. Wir wollen unseren Ärzten ein offenes Ohr geben und unsere Versprechen halten.

Aus dem Grund haben wir ein umfangreiches Konzept für die Fort- und Weiterbildung bei Helios entwickelt. Einige Aspekte aus dem Konzept sind bereits umgesetzt, einige werden gerade ausgerollt, andere befinden sich noch in der Planung.

Wie soll ärztliche Weiterbildung bei Helios aussehen?

  • Strukturiert
  • Verbindlich
  • Individuell
  • Modern & innovativ

Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut. Es ist unsere Aufgabe ihnen eine gute Weiterbildung zu bieten, sie zu fördern und unterstützen sowie Kompetenzen zu stärken. Bestmöglicher Service und höchste Qualität sollten auch die erhalten, die ihn tagtäglich geben – unsere eigenen Kollegen.

Dr. med. Annett Montag, Koordinatorin Ärztliche Weiterbildung & ärztliche Projektleiterin Kommunikation

Strukturiertes Curriculum

Die Helios Kliniken Gruppe bietet als erste Klinikgruppe ein strukturiertes Curriculum für Ärzte in Weiterbildung (AiW). Aktuell haben sieben Fachgruppen ein festes Curriculum etabliert, perspektivisch soll dies für alle Fachbereiche gelten.

Das AiW Curriculum ist ein für jeden Fachbereich spezifisch entwickeltes Weiterbildungsprogramm. Die medizinischen Fachgruppen bei Helios erarbeiten Seminare, Trainings und Workshops, die von AiW bei Helios entsprechend dem Ausbildungsstand absolviert werden sollen. Mit diesem Kursprogramm, möglichst verbindlich geplanten Rotationen sowie einer guten Betreuung durch den weiterbildungsbefugten Arzt, werden exzellente Facharztkompetenzen erworben. Zusammen mit Ihrem Chefarzt werden Sie Ihren individuellen Weiterbildungsplan zu Beginn Ihrer Facharztausbildung festlegen.

Neben den bereits in allen Helios Kliniken etablierten Formaten erarbeiten wir gerade eine neue Struktur für die Weiterbildung bei Helios. Ziel ist es, dass an allen 86 Helios Kliniken für jeden Fachbereich ein festes Weiterbildungs-Curriculum eingeführt wird, um den Abschluss der Ausbildung im vorgegeben Zeitraum zu garantieren.

Übersicht alle Kliniken

Über die eigentliche Weiterbildung hinaus...

Patientenzentrierte Kommunikation

Unsere Mitarbeiter*innen liegen uns am Herzen. Deshalb wurde ein spezielles Resilienzförderprogramm entwickelt, das durch Kommunikationstechniken und Achtsamkeitsübungen bei einer Stressreduktion und der eigenen Selbstfürsorge helfen soll.

Simulationstrainings

Gemäß dem Grundsatz „never first on a patient“ bietet die Simulations- und Notfallakademie (SiNA) an drei Helios Standorten durch hochmoderne Technik die Möglichkeit Ausnahmesituationen in geschützter Atmosphäre zu trainieren.

Onboarding-Programm

Uns ist es wichtig, neue Mitarbeiter*innen schon beim Einstieg in eine neue Position richtig abzuholen und in den Arbeitsalltag einzuführen. Dazu gehört eine Willkommenskultur, die jedem neuen Mitarbeiter den Start erleichtern soll.