Wir haben unsere Telefonanlage umgestellt und sind nicht mehr über dreistellige und vierstellige Rufnummern erreichbar. Bitte wenden Sie sich an unsere Telefonzentrale für die korrekte Rufnummer. Vielen Dank für Ihr Verständnis

 

Zugang nur mit FFP2-Maske möglich und Patientenbesuche nur nach 1:1:1 sowie mit Testnachweis

Zusatzqualifikation Mildred Scheel Diplom

Lernen im Verbund
Lernen im Verbund

Die Stiftung Deutsche Krebshilfe fördert fünf Akademien für Palliativmedizin an den Standorten Bonn, Dresden, Göttingen, Köln und München, die sich zu einem Verbund zusammengeschlossen haben.

Die Dr. Mildred Scheel Akademie für Forschung und Bildung gGmbH Köln ist eine Fort- und Weiterbildungseinrichtung, die im Jahr 1993 als Tochterorganisation der Stiftung Deutsche Krebshilfe ins Leben gerufen wurde. Sie befindet sich auf dem Gelände des Universitätsklinikums Köln im Mildred Scheel Haus, in welchem ebenfalls die erste, von der Deutschen Krebshilfe geförderte, Palliativstation Deutschlands - das heutige Zentrum für Palliativmedizin Köln - untergebracht ist. Die Akademie kooperiert im Rahmen der palliativmedizinischen Qualifikationsangebote mit dem Zentrum für Palliativmedizin Köln.

Von Beginn an sind es Anliegen und Ziel der Akademie, zum einen den Krebspatienten sowie ihren An- und Zugehörigen im Rahmen der mehrtägigen Seminare verschiedene Möglichkeiten für die Verarbeitung und den Umgang mit der schweren Erkrankung anzubieten. Dabei werden nicht nur konkrete Methoden und Übungen aufgezeigt, sondern den Teilnehmenden auch Hoffnung und Kraft im Miteinander gleichfalls Betroffener spürbar vermittelt.

Zum anderen stehen zahlreiche Fort- und Weiterbildungen für alle Berufsgruppen in der onkologischen und palliativmedizinischen Versorgung im Fokus des Akademie-Angebots. Basierend auf aktuellen Erkenntnissen und neuen Behandlungsansätzen sind die Seminarthemen so ausgerichtet, dass der sich entwickelnde Wissenstransfer ermöglicht sowie die berufsgruppenübergreifende Arbeit, die Reflexion und der kollegiale Austausch gefördert werden. Qualifizierende Weiterbildung bieten die Basis- und Vertiefungskurse im Bereich Palliativmedizin und Hospizpflege, mit dem Ziel, eine bestmögliche Versorgung schwerkranker und sterbender Patienten zu erreichen. Das Angebot der Mildred Scheel Akademie umfasst:

  • Multiprofessionelle Seminare zur Kommunikation (mit Zertifikat der Akademie)
  • Multiprofessionelle Seminare zu Trauer / Trauerbewältigung und Spiritualität
  • Multiprofessionelle Seminare und Fortbildungsreihen zu den Themen: Selbstmanagement, Psychoonkologie, Interkulturelle Kompetenz,
  • Mitarbeitermotivation, Selfcare, Achtsamkeit, Resilienz
  • Kunsttherapeutische Kursreihe (mit Zertifikat der Akademie)
  • Basisqualifikationen / Weiterbildung in Palliativmedizin und Palliative Care sowie Vertiefungsmodule (z. B. Todeswünsche, neuropsychiatrische und ethische Problemstellungen, Aromapflege, Physiotherapie in der pädiatrischen Palliativversorgung)
  • Multiplikatorenschulung zum Thema „Sterben, Tod und Trauer in der Schule“
  • Seminare für Krebspatienten und Angehörige (Kunst-, Musik- und Körpertherapie, Yoga, Selbstfürsorge, systemische Aufstellungen)
  • Schulungen für die Leiterinnen und Leiter von Krebs-Selbsthilfegruppen.
Mildred Scheel Diplom Unser Flyer für Sie zum Herunterladen
Übersicht der Diplomkurse Unsere Übersicht für Sie zum Herunterladen