Suchen
Menü
Schließen
Bitte beachten Sie unsere Besuchszeit von 14.00 bis 20.00 Uhr
Joachim Schmidt
Prof. Dr.
Joachim Schmidt
Chefarzt Thoraxchirurgie, Ärztlicher Direktor, Leiter Lungenkrebszentrum

Universitätsprofessur für Thoraxchirurgie am Universitätsklinikum Bonn

Leiter Lungenkrebszentrum Bonn/Rhein-Sieg

Facharzt für Thoraxchirurgie

Facharzt für Chirurgie

Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg
Von-Hompesch-Straße 1
53123 Bonn
Meine Fachbereiche

Thoraxchirurgie

Die Klinik für Thoraxchirurgie steht unter gemeinsamer Leitung mit der Sektion Thoraxchirurgie am UKB durch Prof. Schmidt. In einem gemeinsamen Zentrum sind beide Teams sind eng miteinander verknüpft. Es besteht eine enge Kooperation mit den Partnern am Helios Klinikum Siegburg, im Johanniter Krankenhaus Bonn und in den Kliniken am UKB, insbesondere dem Centrum für Integrierte Onkologie (CIO). Dies bedeutet Spitzenmedizin und regionale Versorgung in allen Bereichen der Lungen- und Thoraxmedizin. Unser Schwerpunkt ist die minimal-invasive Versorgung von Tumorpatienten in unserem DKG zertifizierten Lungenkrebszentrum.

Robotikzentrum Bonn/Rhein-Sieg

Im Robotikzentrum Bonn/Rhein-Sieg setzt unser erfahrenes Ärzteteam einen modernen Operationsroboter (DaVinci®) ein - so bieten wir eine Operationstechnik mit maximaler Präzision bei größtmöglicher Schonung. Dabei ist der Operationsroboter niemals Ersatz für medizinisches Know-How und ärztliche Erfahrung. Vielmehr ist er ein verlängerter Arm des Operateurs. Mit dieser Technik ergänzt das Robotikzentrum die vielen innovativen und modernen Operationstechniken im Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg.

Lungen- und Thoraxzentrum Bonn/Siegburg

1995 - 2002Studium Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg
1998 - 1999Georgetown University, Washington DC, USA
2003Promotion
“A Novel Binding Protein for Fibroblast Growth Factors     (FGF-BP2): Cloning, Tumorigenic Activity, Expression Profile and in vitro mRNA Regulation by Serum and Retinoids“
Philipps-Universität Marburg
Department of Oncology, Vincent T. Lombardi Cancer Center,
NCI, Georgetown University, Washington, DC, USA       
2014Habilitation
„Inflammatorische Signaltransduktion in der Pathophysiologie des postoperativen Ileus.“
Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster   
2002 - 2008Wissenschaftl. Mitarbeiter an der Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
2003 – 2008Wissenschaftl. Mitarbeiter der DFG-Klinischen Forschergruppe KFO115 „Molekulare und Zelluläre Grundlagen der intestinalen postoperativen Pathophysiologie“ an der Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Bonn
2005 - 2007Research Fellow am University of Pittsburgh Medical Center, Department of Medicine (NIH grants:R01-GM58241, R01-DK068610, P50-GM53789) Immunologische Trigger-Mechanismen der septischen und postoperativen intestinalen Entzündungsreaktion.
2008 – 2010Wissenschaftl. Mitarbeiter an der Klinik und Poliklinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster 
2010Facharztprüfung für Chirurgie
2010 - 2012Wissenschaftl. Mitarbeiter an der Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz und Gefäβchirurgie der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster Sektion Thoraxchirurgie und Lungentransplantation
2012 - 2016Oberarzt am Department für Herz- und Thoraxchirurgie der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster Sektion Thoraxchirurgie und Lungentransplantation 
2015Facharztprüfung für Thoraxchirurgie
Seit 11/2016Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg  
Leiter des Lungenkrebszentrums Bonn/Rhein-Sieg
Seit 03/2018Stellv. Ärztlicher Direktor Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg
Seit 04/2020W2- Professur Thoraxchirurgie Universitätsklinikum Bonn,
Leitung Sektion Thoraxchirurgie
Seit 2002  
 
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie
Seit 2004  Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Seit 2015    Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie
Seit 2016Mitglied im Bund Deutscher Chirurgen
Posterpreis der 171. Tagung der Vereinigung Niederrheinisch-Westfälischer Chirurgen 
Schmidt J, Schäfer N, Tahara K, Zobel S, Hirner A, Türler A.
“Auswirkung der Organentnahmeoperation und der Organkonservierung auf die molekulare Entzündungsreaktion der Dünndarm-Muskularis bei der Dünndarmtransplantation“
171. Tagung der Vereinig. Niederrheinisch-Westfälischer Chirurgen, September, 2004, Köln
Young Investigator Award der American Motility Society 2007 
Schmidt J, Stoffels B, Chanthaphavong R, Nakao A, Pollard-Bey S, Maize A, Bauer A J.
“Intestinal Immunological Species Difference in Surgery and Sepsis” 
Diabetes and the Gut - Scientific Meeting, März 2007, Grand Bahama Island, Bahamas
Best Abstract Award Xth International Small Bowel Transplantation Symposium
Schaefer N, Tahara K, von Websky M, Schuchtrup S, Schmidt J, Abu-Elmagd K, Kalff JC, Hirner A, Türler A.
“Perioperative Glycine Treatment attenuates Ischemia/Reperfusion-Injury and ameliorates Smooth Muscle Dysfunction in Intestinal Transplantation”.
Xth Int. Small Bowel Transplantation Symposium, Los Angeles, USA
Excellence in Research Award des American College of Surgeons
Schmidt J, Stoffels B, Chanthaphavong RS, Bauer AJ.
“Critical Inflammatory Role of EGR-1 in Endotoxin Induced Ileus”  
93rd Annual Congress American College of Surgeons, Oktober 2007, New Orleans, USA
Travel Award der American Motility Society 2008
Schmidt J, Stoffels B, Buchholz MB, Chanthaphavong RS, Bauer AJ
“Egr-1 Orchestrates the Jejunal Muscularis Inflammatory Response in Endotoxin Induced Ileus”        
Neurogastroenterology and Motility Joint Int. Meeting 2008, November 2008 Luzern, Schweiz
Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg
Von-Hompesch-Straße 1
53123 Bonn
Kontakt
Fax: 0228 6481-11850