Pflegeschule Helios Klinik Rottweil

FAQ - die wichtigsten Fragen

Wir möchten nicht nur das Wissen unserer Schüler erweitern, sondern auch ihre Persönlichkeiten stärken.

Michaela Schubert, Schulleiterin Pflgeschule Helios Klinik Rottweil

Die Ausbildung startet jeweils am 1. Oktober.

Voraussetzungen für die Ausbildung sind:

  • mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur oder Hauptschulabschluss mit einer zweijährigen Berufsausbildung oder eine abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegehilfe/ Altenpflegehilfe
  • mind. 16 Jahre bei Ausbildungsbeginn
  • gesundheitliche Eignung
  • deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift / Nachweis B2-Zertifikat
  • ein Praktikum im Gesundheitsbereich wäre wünschenswert
  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Beglaubtigte Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • wenn schon vorhanden, Arbeitszeugnisse
  • Sprachzertifikat mindestens B2
  • Pflegepraktikum erwünscht

Der aktuelle Tarifvertrag für die Ausbildung im TVAöd-BT-Pflege läuft bis zum 31.08.2020 - deshalb können wir noch nicht sicher sagen, was du ab diesem Zeitpunkt genau verdienen wirst. Dies ist die derzeit gültige Vergütung, den jeweils aktuellsten Stand findest du auf der Webseite des Öffentlichen Dienstes.

  1.  Ausbildungsjahr: 1.140,69€
  2.  Ausbildungsjahr: 1.202,07€
  3.  Ausbildungsjahr: 1.303,38€

Daneben bekommen die Auszubildenden die Altersovorsorge der ZVK, Jahressonderzahlungen sowie Zeitzuschläge bei Schichtarbeit während der Praxisphasen.

Du hast 31 Tage Urlaub pro Jahr, den wir an deiner Ausbildungsplanung ausrichten. Du hast also nicht automatisch während der Schulferien frei.

 

Weitere Benefits:

  • Lehrmaterial wird zu Verfügung gestellt
  • Wohnheimplatz in unmittelbarer Nähe zum Klinikum, je nach Verfügbarkeit

 

  • verschiedene Teambildungsevents, zum Beispiel Kanufahren auf dem Bodensee
  • Grundkurs in Kinaesthetics und Basaler Stimulation
  • zwei dreitägige Kommunikationsseminare auf der Schwäbischen Alb
  • fünftägige Studienfahrt nach Berlin
  • Seminar zum Thema Sterben und Umgang mit dem Tod
  • Dozenten aus der eigenen Klinik
  • Jugendvertretung
  • Laptop zur privaten Nutzung

Überzeugt? Dann bewirb dich jetzt.

Hier kommst du mit wenigen Klicks zur Bewerbung. Sollten noch Fragen offen sein, beantworten wir diese natürlich gerne - schreib uns einfach.