Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> alle Infos

Leistung

Physikalische Therapie: Physik gegen den Schmerz

Physikalische Therapie: Physik gegen den Schmerz

Bei diesem Therapieverfahren handelt es sich vorwiegend um passive Maßnahmen, die auf physikalischen Methoden beruhen wie z.B. Wärme, Kälte, Ultraschall und /oder elektrische Reize. Sie werden für Sie begleitend eingesetzt, um Funktionseinschränkungen am Bewegungsapparat und im Gewebe zu beheben. Auch bei der Schmerzlinderung spielen sie eine wichtige Rolle.

Wir bieten folgende physikalische Therapien an:

  • Manuelle Lymphdrainage mit Kompressionsbandagen
  • Klassische Massage
  • Bindegewebsmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Wärmetherapie
  • Elektrotherapie
  • BMS (Biomechanischer Muskelstimulator)
  • Schröpfmassage
  • Magnetfeld
  • Stosswellentherapie