Ausbildung

Werden Sie Pflegefachfrau oder Pflegefachmann (m/w/d)!

Werden Sie Pflegefachfrau oder Pflegefachmann (m/w/d)!

Sie wollen in einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Job starten? Mit der Ausbildung zur/m Pflegefachfrau/-mann (m/w/d) und uns als Praxispartner gewährleisten wir Ihnen einen fundierten Start ins Berufsleben.


Schau rein - in die Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann!

Unsere beiden Auszubildenden Annegret und Marie-Luise aus dem dritten Lehrjahr zeigen ganz praktisch, was sie lernen und was ihnen an ihrer Ausbildung besonders gut gefällt. Seid ihr interessiert? Dann lasst euch vom Ausbilder Carsten Reuer im Video erklären, welche Voraussetzungen ihr mitbringen solltet.


Sie wollen künftig

  • Menschen während des Krankenhausaufenthaltes versorgen und pflegen,
  • eigenständig ärztlich veranlasste Maßnahmen (z.B. Wundbehandlungen, Injektionen und Blutabnahmen) durchführen,
  • bei Untersuchungen und Behandlungen assistieren und
  • scheuen sich nicht vor der Dokumentation Ihrer erbrachten Leistungen oder der Arbeit in Schichten?

Dann bewerben Sie sich noch heute um einen Ausbildungsplatz als Pflegefachfrau/Pflegefachmann! Das Helios Klinikum Pirna startet jährlich mit mehreren Auszubildenden in die dreijährige Ausbildung.

Ausbildungsinhalte

Der theoretische Unterricht findet am Helios Bildungszentrum Dresden bzw. einer anderen Bildungseinrichtung statt. Für die Theorie sind in der Ausbildung ca. 2.100 Stunden vorgesehen.

Die praktische Ausbildung absolvieren Sie im Helios Klinikum Pirna und bei weiteren Kooperationspartnern in der Region. In insgesamt 2.500 Stunden werden folgende Fachgebiete im Krankenhaus durchlaufen:

  • Innere Medizin
  • Chirurgie
  • Gynäkologie
  • Pädiatrie
  • Wochen- und Neugeborenenpflege

Zusätzlich findet die Praxis in der ambulanten Versorgung auf folgenden Gebieten statt:

  • präventiv (vorbeugend)
  • kurativ (heilend)
  • rehabilitativ (wiederherstellend)
  • palliativ (lindernd)

Zugangsvorraussetzungen

  • Realschulabschluss oder gleich- bzw. höherwertige Schulbildung
  • Hauptschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung oder einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Krankenpflegehelfer/in
  • Pflege-Praktikum
  • Gesundheitliche Eignung
  • Persönliche Eignung durch hohe Sozialkompetenz, Einfühlsamkeit, gute Beobachtungsgabe, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Schulzeugnis
  • Nachweis über Praktika
  • Ärztliches Attest über die Berufsfähigkeit

Flyer zur Ausbildung Weitere Informationen zur Ausbildung "Pflegefachfrau/-mann (m/w/d)" finden Sie hier.
Generalistische Pflegeausbildung ... in unserem Schaubild kurz erklärt.

Kontakt

Stefanie Strauch

Personalleiterin, Inklusionsbeauftragte
Stefanie Strauch

E-Mail

Telefon

(03501) 71 18-1224

Silke Hörr

Stellv. Pflegedirektorin, Gleichstellungsbeauftragte
Silke Hörr

E-Mail

Telefon

(03501) 71 18-1285

Das könnte Sie auch interessieren