Ausbildung

Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann

Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann

Zukunftsorientiert und praxisnah, so sieht die Ausbildung an der Helios Klinik Cuxhaven aus.

Drei Jahre dauert die Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann. Sie setzt sich zusammen aus theoretischem und praktischem Unterricht sowie der praktischen Ausbildung. Die theoretische Ausbildung vermittelt: Kenntnisse der Gesundheits-, und Krankheitspflege, pflegerelevante Kenntnisse der Naturwissenschaften und Medizin, pflegerelevante Kenntnisse der Geistes- und Sozialwissenschaften, sowie pflegerelevante Kenntnisse aus Recht, Politik und Wirtschaft.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Kontakt

Helios Bildungszentrum Cuxhaven
Altenwalder Chaussee 10
27474 Cuxhaven
Telefon: (04721) 78-1208
Telefax: (04721) 78-1200

Die praktische Ausbildung umfasst stationäre Einsätze in den Fachgebieten: Innere Medizin, Geriatrie, Allgemein und Unfallchirurgie, Urologie, Gynäkologie/Geburtshilfe/Wochenpflege, Pädiatrie, Palliativpflege, ambulante Einsätze in präventiven, kurativen, und palliativen Gebieten.

Die Ausbildung endet mit den schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfungen des Staatsexamens.

Kurz für Sie zusammengefasst

Beginn:

  • jeweils zum 1. August des Jahres

Unterricht:

  • 2500 Std. praktischer Unterricht in der Helios Klinik Cuxhaven und kooperierenden Einrichtungen.
  • 2100 Std. theoretischer Blockunterricht in der Pflegeberufeschule des Helios Bildungszentrums Cuxhaven.

Dauer:

  • 3 Jahre