Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Psychosomatik

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Psychosomatik

Das Helios Klinikum Emil von Behring, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité, ist ein Krankenhaus der qualifizierten Schwerpunktversorgung mit 507 Planbetten sowie 60 Privatbetten im attraktiven Südwesten Berlins.

In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 28 Betten (voll- und teilstationär) wird das gesamte Spektrum der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie abgebildet. Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen vor Ort.

Für unsere Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie suchen wir zum 01.10.2020 einen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Psychosomatik

mit bereits begonnener Weiterbildung zum Facharzt.

Das erwartet Sie

Das Aufgabengebiet umfasst die somatisch-ärztliche und die psychotherapeutische Betreuung der stationären und teilstationären Patienten aus dem gesamten Gebiet der Psychosomatischen Medizin. Der Schwerpunkt unseres Spektrums ist auf die Behandlung psychosomatischer Schmerzpatienten, Patienten mit posttraumatischen Belastungsstörungen und Traumafolgestörungen sowie neurologischer Psychosomatik ausgerichtet. Daneben leisten wir den psychosomatischen Konsildienst für unser Haus.

Es erwartet Sie die interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem qualifizierten Team aus Ärzten, Psychologischen Psychotherapeuten, Kreativtherapeuten (Tanz- und Bewegungstherapie, Musiktherapie, Kunsttherapie), Pflegekräften, einer MBSR-Lehrerin, einer Physiotherapeutin sowie Mitarbeitern aus dem Sozialdienst und der Diätassistenz. Sie werden in Ihrer Arbeit engmaschig oberärztlich und chefärztlich begleitet und supervidiert. Zusätzlich hat das Gesamtteam regelmäßig eine externe Supervision.

Das bringen Sie mit

Wir erwarten neben Ihrem besonderen Interesse an unserem vielfältigen Fachgebiet eine bereits begonnene Weiterbildung, inklusive der Selbsterfahrung, sowie Ihre Bereitschaft sich mit Ihren Schwerpunktinteressen und Kompetenzen bereichernd in unsere gemeinsame Arbeit mit einzubringen. Idealerweise verfügen Sie bereits über fundierte somatische Vorerfahrungen. Sie sollten über eine überdurchschnittliche kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit sowie eine hohe Flexibilität verfügen.

Freuen Sie sich auf

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit weitreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Sie arbeiten in einem freundlichen und kollegialen Team. Sie erhalten eine Helios PlusCard und erhalten Vorteile durch corporate benefits - mit Sonderkonditionen bei mehr als 250 Anbietern.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt Herr Dr. Gerhard Friedrich gern unter der Telefonnummer (030) 8102 - 1474 oder per E-Mail unter gerhard.friedrich[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise online über unser Bewerbungsportal oder per Post an:

Helios Klinikum Emil von Behring

Walterhöferstraße 11

14165 Berlin

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir ab sofort an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.