Service

Guter Start mit Baby

Guter Start mit Baby

Mit einem Baby ist alles anders - Das wissen Eltern, vor allem junge Mütter, die geradezu einen „Sprung in ein anderes Leben“ machen, wenn das eigene Kind auf der Welt ist. Neben der Freude mit dem Baby erfahren frischgebackene Eltern möglicherweise Erschöpfung durch die Rund-um-die-Uhr Beanspruchung, große Unsicherheit im Umgang mit dem Kind, Veränderungen in der Partnerschaft und Einsamkeit in der isolierten häuslichen Situation. In dieser Zeit brauchen Familien Unterstützung! Diese bekommen Sie von „Guter Start mit Baby“.

Susanne Pilters

Leitung Elternschule, Stillberaterin
Susanne Pilters

E-Mail

Telefon

(0202) 896-1465

Die Initiative versteht sich als moderne, organisierte Nachbarschaftshilfe. Ursprünglich wurde das Konzept vom Familienforum Köln e.V. entwickelt. In Wuppertal bildet die Katholische Familienbildungsstätte mit ihren Kooperationspartnern, der Elternschule, der Landesfrauenklinik und der „Frühen Hilfen“ der Stadt Wuppertal, die Basis von „Guter Start mit Baby“. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit den Familienzentren, dem Familienbüro Wuppertal, den regionalen Familienhebammen und dem Geburtszentrum der Landesfrauenklinik am Helios Universitätsklinikum zusammen und bieten Ihnen so ein Netzwerk an, in dem Sie die benötigte Hilfe und Unterstützung bekommen, die Sie brauchen, um die erste Zeit mit Ihrem Baby genießen zu können.

Familien, die Unterstützung wünschen, nehmen Kontakt zu einer lokalen Koordinatorin auf. Diese vermittelt daraufhin einen ehrenamtlichen Mitarbeiter, der die Familie zeitlich begrenzt für ca. drei Monate ein- bis zweimal pro Woche für jeweils zwei bis drei Stunden unterstützt. „Starthilfe“ geben ehrenamtliche Mitarbeiter in der ersten Phase nach der Geburt dort, wo sie gebraucht
wird. Durch Kinderbetreuung, Begleitung zu Terminen, Gespräche und allgemeine Hilfen bei der Organisation des Alltags entlasten sie die Familie. Es fällt lediglich eine einmalige Vermittlungsgebühr von 10,00 Euro an. Bei finanzieller Bedürftigkeit kann der Betrag erlassen werden. Sprechen Sie uns an.