Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> wichtige Infos

0800 8 123456 Ihre Ansprechpartner Helios Corona-Hotline
Leistungen

Kurse vor der Geburt

Kurse vor der Geburt

Unsere Geburtsvorbereitungskurse, die von Hebammen geleitet werden, sind als unterstützende Begleitung in der Schwangerschaft gedacht. Die Grundelemente unserer Kursstunden sind Körperübungen, Massagen, Atemwahrnehmungen und Entspannung. Außerdem beantworten die Hebammen Ihre Fragen und geben hilfreiche Tipps zu Fragen in der Schwangerschaft, zur Geburt und der ersten Zeit danach.

abstand-halten

Derzeit können wieder viele Präsenzkurse angeboten werden

Nutzen Sie auch gerne unsere Online- und Hybrid-Kurse. Alle nicht mit ONLINE-gekennzeichneten Kurse hängen von den aktuellen Corona-Regeln ab und finden unter den gültigen Hygieneregeln statt.

Unser Extra-Angebot für alle werdenden Eltern:

Schauen Sie sich im Kreißsaal um in unserer virtuellen Kreißsaalführung!
 

... finden derzeit leider noch nicht statt. Wir bieten aber ab sofort eine virtuelle Kreißsaalführung an, in der Sie unser Chefarzt Prof. Markus Fleisch durch die Räumlichkeiten führt und die häufigsten Fragen beantwortet. Lesen Sie trotzdem weiter - sobald Corona vorbei ist, laden wir Sie wieder herzlich ein:

Jeden Mittwoch, 18 Uhr. Treffpunkt: Elternschule

  • Jeden Mittwoch (außer an Feiertagen) zeigen wir Ihnen die Elternschule, unsere Klinik und den Kreißsaalbereich.
  • Die Veranstaltung startet um 18:00 Uhr in der Helios Elternschule in Haus 14. Sie erreichen Haus 14 über die Adresse Virchowstraße 45-53 (Navi). Lageplan
    (Die Postadresse ist: Heusnerstraße 40, 42283 Wuppertal-Barmen)


Die Hebammen der Helios Frauenklinik informieren über verschiedene Geburtsmethoden. Thematisiert werden auch der Einsatz von schmerzstillenden Medikamenten sowie die mögliche Anwendung von Homöopathie und Akupunktur in der Geburtshilfe. Zudem wird die integrative Wochenpflege ein Thema sein – also die gemeinsame Pflege von Mutter, Kind und auch Vater. Zur Umsetzung dieses Konzeptes stehen im Neubau beispielsweise Familienzimmer zur Verfügung.

Nach den einführenden Informationen führen wir Sie durch die neuen Räume der Frauenklinik und zeigen Ihnen wenn möglich einen unserer fünf Kreißsäle, in denen die Babys zur Welt kommen.

Für die Einrichtung der Entbindungsstation hat das Helios Universitätsklinikum Wuppertal – Universität Witten/Herdecke – eine Feng-Shui-Beraterin hinzugezogen. Die Elemente Holz, Feuer, Wasser, Erde und Metall spielen in den neuen Räumen gestalterisch eine große Rolle spielen.

Neben der Optik spielt für werdende Mütter die Sicherheit eine große Rolle: Die Frauenklinik wird am neuen Standort ganz entscheidend von der Nähe zur Kinderklinik und zur Frühchenstation der höchsten Kategorie (Perinatalzentrum Level I) profitieren.

Eine Anmeldung zum Info-Abend ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Sie!

Parken können Sie als Teilnehmer des Info-Abends auf Wunsch auf der Zufahrt zur Elternschule oder in unserem Mitarbeiter-Parkhaus. Beide Einfahrten befinden sich nebeneinander an der Virchowstraße. Bitte geben Sie an der Schranke Ihr Anliegen an, dann werden Sie eingelassen.

Anfahrt und Lageplan

Erste Eindrücke von unseren Kreißsälen finden Sie hier (Fotostrecke).

Unsere Geburtsvorbereitungskurse, die von Hebammen geleitet werden, sind als unterstützende Begleitung in der Schwangerschaft gedacht. Die Grundelemente unserer Kursstunden sind Körperübungen, Massagen, Atemwahrnehmungen und Entspannung.

Außerdem beantworten die Hebammen Ihre Fragen und geben hilfreiche Tipps zu Fragen in der Schwangerschaft, zur Geburt und der ersten Zeit danach.

Für die Kurse melden Sie sich bitte so früh wie möglich an, da der Einzelkurs bereits ab der 20.-24. Schwangerschaftswoche und der Paarkurs ab der 26.-30. Schwangerschaftswoche beginnt.

Die Kursgebühr für die Frauen wird mit der Krankenkasse abgerechnet. Bringen Sie bitte Ihre Versicherungskarte mit. Die Kursgebühr für den Partner beträgt 110,00 Euro, bei den Intensiv-Wochenendkursen 110 Euro. Evtl. ist eine Gebührenerstattung über die Krankenkasse möglich, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse.

Geburtsvorbereitung für Paare (Hybrid-Kurs)

Alle Kurse von Conny Kraft finden derzeit als Hybrid-Kurse statt: Der theoretische Teil findet online statt. An einem Abend sind die Kursteilnehmer für die praktischen Übungen vor Ort, natürlich unter den gebotenen Hygienevorgaben.

Di 26.04. – Di 07.06.2022 | 19.00 – 21.15 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 6502017

Di 21.06. – Di 02.08.2022 | 19.00 – 21.15 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 6502018

Di 16.08. – Di 27.09.2022 | 19.00 – 21.15 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 64650044

Di 18.10. – Di 06.12.2022 | 19.00 – 21.15 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 64650045

(7 x = 21 UStd.)

Information und Anmeldung:

Conny Kraft, Hebamme
Tel.: (0202) 303887
E-Mail

Kursort 1

Elternschule am Helios Universitätsklinikum Wuppertal
Heusnerstraße 40, 42283 Wuppertal, Haus 14

 

Geburtsvorbereitung für Paare

Intensiv-Wochenendkurs

Diese Kurse geben Paaren die Möglichkeit, sich gemeinsam und bewusst Zeit für die Schwangerschaft und somit für das heranwachsende Kind zu nehmen. Die werdenden Eltern stimmen sich auf das Geburtsgeschehen und auf das Baby ein. Die Veränderungen in der Schwangerschaft werden besprochen und auf individuelle Fragen der Schwangeren/Paare wird eingegangen. Der Geburtsverlauf wird erläutert, die möglichen Gebärhaltungen ausprobiert, Atem- und Entspannungsübungen zur Erleichterung und zum besseren Umgang mit Schmerzen eingeübt. Durch Gymnastik und Wahrnehmungsübungen wird das Vertrauen in den eigenen Körper und den natürlichen Ablauf einer Geburt gestärkt.

Die ersten Tage nach der Entbindung, im Wochenbett, sind mit zahlreichen Veränderungen verbunden. Wir sprechen über die Betreuung des Neugeborenen, das Stillen und die körperlichen Empfindungen der Mutter.

Die Teilnahme am Wochenendkurs sollte im Zeitraum 32. bis 36. Schwangerschaftswoche stattfinden.

Die Kursgebühr für die Frauen wird mit der Krankenkasse abgerechnet. Bringen Sie bitte Ihre Versicherungskarte mit.

Die Kursgebühr für den Partner beträgt 110,00 Euro. Evtl. ist eine Gebührenerstattung über die Krankenkasse möglich. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

 

Sa 21.05. – So 22.05.2022 | 10.00 – 16.30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 6502022

Sa 25.06. – So 26.06.2022 | 10.00 – 16.30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 6502023

Sa 16.07. – So 17.07.2022 | 10.00 – 16.30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 64650050

Sa 13.08. – So 14.08.2022 | 10.00 – 16.30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 64650051

Sa 27.08. – So 28.08.2022 | 10.00 – 16.30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 64650056
Caroline Merz, Hebamme

Sa 17.09. – So 18.09.2022 | 10.00 – 16.30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 64650052

Sa 08.10. – So 09.10.2022 | 10.00 – 16.30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 64650053

Sa 19.11. – So 20.11.2022 | 10.00 – 16.30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 64650054

Sa .11. – So 21.11.2021 | 10.00 – 16.30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 6501068

(2 x  = 16 UStd.)

Information und Anmeldung:

Conny Kraft, Hebamme
Tel.: (0202) 303887
E-Mail

Kursort 1

Elternschule am Helios Universitätsklinikum Wuppertal
Heusnerstraße 40, 42283 Wuppertal, Haus 14

 

Geburtsvorbereitung für Paare (Online)

Intensiv-Wochenendkurs

Die Teilnahme am Online-Wochenendkurs via Zoom sollte im Zeitraum 32.-36. Schwangerschaftswoche stattfinden.

Die Kursgebühr für die Frauen wird mit der Krankenkasse abgerechnet. Bringen Sie bitte Ihre Versicherungskarte mit. Die Kursgebühr für den Partner beträgt 110,00 Euro. Evtl. ist eine Gebührenerstattung über die Krankenkasse möglich, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse.
 

Fr 06.05. – So 08.05.2022
Fr 19.30 – 21.00 Uhr | Sa 09.30 – 15.30 Uhr | So 09.30 – 15.00 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 6502026

Fr 21.10. – So 23.10.2022
15.00 – 19.30Uhr 
Veranstaltungs-Nr. 64650057

Fr 02.12. – So 04.12.2022
15.00 – 19.30Uhr 
Veranstaltungs-Nr. 64650058

Kursort: Digital

Seminarumfang: 3 x = 16 UStd.

Anmeldung und weitere Infos:

Caroline Merz, Hebamme
Telefon:  (0202) 2689089
E-Mail: c-merz@gmx.net

 

Geburtsvorbereitung für Paare

Intensiv-Wochenendkurs

Diese Kurse geben Paaren die Möglichkeit, sich gemeinsam und bewusst Zeit für die Schwangerschaft und somit für das heranwachsende Kind zu nehmen. Die werdenden Eltern stimmen sich auf das Geburtsgeschehen und auf das Baby ein. Die Veränderungen in der Schwangerschaft werden besprochen und auf individuelle Fragen der Schwangeren/Paare wird eingegangen. Der Geburtsverlauf wird erläutert, die möglichen Gebärhaltungen ausprobiert, Atem- und Entspannungsübungen zur Erleichterung und zum besseren Umgang mit Schmerzen eingeübt. Durch Gymnastik und Wahrnehmungsübungen wird das Vertrauen in den eigenen Körper und den natürlichen Ablauf einer Geburt gestärkt.

Die ersten Tage nach der Entbindung, im Wochenbett, sind mit zahlreichen Veränderungen verbunden. Wir sprechen über die Betreuung des Neugeborenen, das Stillen und die körperlichen Empfindungen der Mutter.

Die Teilnahme am Wochenendkurs sollte im Zeitraum 32. bis 36. Schwangerschaftswoche stattfinden.

Die Kursgebühr für die Frauen wird mit der Krankenkasse abgerechnet. Bringen Sie bitte Ihre Versicherungskarte mit.

Die Kursgebühr für den Partner beträgt 110,00 Euro. Evtl. ist eine Gebührenerstattung über die Krankenkasse möglich. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Sa. 18.06. - 19.06.2022 | 10.00 -16.30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 2264650055

Kursort 1

Information und Anmeldung:

Caroline Merz, Hebamme
Telefon:  (0202) 2689089
E-Mail: c-merz@gmx.net

 

 

Leider kann dieser Kurs aufgrund von Corona derzeit nicht stattfinden. Wir lassen die folgenden Infos stehen, um Ihr Interesse zu wecken, und werden Sie hier informieren, wenn der Kurs wieder stattfindet.

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die auch in der Schwangerschaft nicht auf Sport verzichten und sich dabei gezielt körperlich auf die Geburt vorbereiten möchten.

Unter fachkundiger Anleitung und zu beschwingter Musik kann jede Teilnehmerin, egal ob Erst- oder Mehrgebärende, ihr eigenes Pensum bestimmen. Nach leichter Aufwärmung folgen Kräftigungsübungen für den gesamten Körper. Ein kräftigendes Beckenbodentraining, Beckenbeweglichkeit und eine auf die Geburt abgestimmte Atmung sind selbstverständlich Teil des Kurses. Gezieltes, sanftes Dehnen rundet die jeweilige Stunde in entspannter Atmosphäre ab.

Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit zwischen der 13. und 28. SSW möglich. Verpasste Termine können im nächsten Kurs nachgeholt werden.

Gebühr: 94,60 Euro (evtl. werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen)

Mo., 12.04. – Mo., 28.06.2021 | 19:10–20:10 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 6501046
 

Anmeldung und weitere Informationen bei
Fr. Schinnerling
heikeschin@aol.com, Tel. (02324) 6864953

Kursort 2

Elternschule im Herzzentrum des Helios Universitätsklinikums
Arrenberger Str. 20, 42117 Wuppertal

Schwangerschaftsyoga erhält die körperliche Fitness, um eine möglichst beschwerdefreie Schwangerschaft und damit auch eine rasche Rückbildung zu erreichen.
Schwangere können sich durch die erlernten Atemtechniken und Entspannungsübungen emotional und mental auf die Geburt und die kommenden Herausforderungen besser vorbereiten.
Der Einstieg ist jederzeit zwischen der 13. und 28. SSW möglich.


Fr 12.08. – 30.09.2022 | 18.45 – 19.45 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 64650036

Fr 21.10. – 09.12.2022 | 18.45 – 19.45 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 64650037

Teilnahmegebür 40,00€
Seminarumfang 8 x =8 Ustd.
 

Simone Rothlübbers

Physiotherapeutin 

Kursort 1

Elternschule am Helios Universitätsklinikum Wuppertal
Heusnerstr. 40, Haus 14 | 42283 Wuppertal

 

Anmeldung und Infos:

Kath. Familienbildungsstätte
Telefon (0202) 2550580
Telefax (0202) 25505858
E-Mail: bildung@fbs-wuppertal.de

https://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-wuppertal/themen/leben-mit-kindern/rund-um-die-geburt/index.html

Schwangerschaftsyoga erhält die körperliche Fitness, um eine möglichst beschwerdefreie Schwangerschaft und damit auch eine rasche Rückbildung zu erreichen. Schwangere können sich durch die erlernten Atemtechniken und Entspannungsübungen emotional und mental auf die Geburt und die kommenden Herausforderungen besser vorbereiten.
Der Einstieg ist jederzeit zwischen der 13. und 28. SSW möglich.

Fr 14.01. – Fr 01.04.2022 | 18.45 – 19.45 Uhr
Teilnahme-Gebühr 60,00 € | Seminarumfang 12 x = 12 UStd.
Veranstaltungs-Nr. 6502003

Fr 29.04. – Fr 17.06.2022 | 18.45 – 19.45 Uhr
Teilnahme-Gebühr 40,00 € | Seminarumfang 8 x = 8 UStd.
Veranstaltungs-Nr. 6502004

Fr 12.08. – Fr 30.09.2022 | 18.45 – 19.45 Uhr
Teilnahme-Gebühr 40,00 € | Seminarumfang 8 x = 8 UStd.
Veranstaltungs-Nr. 2264650036

Fr 21.10. – Fr 09.12.2022 | 18.45 – 19.45 Uhr
Teilnahme-Gebühr 40,00 € | Seminarumfang 8 x = 8 UStd.
Veranstaltungs-Nr. 2264650037

Referent/in: Simone Rothlübbers (Physiotherapeutin)

Ort: Elternschule der Helios Klinik, Heusnerstr. 40, Haus 14, 42283 Wuppertal

Anmeldung und Infos:

Kath. Familienbildungsstätte
Telefon (0202) 2550580
Telefax (0202) 25505858
E-Mail: bildung@fbs-wuppertal.de

https://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-wuppertal/themen/leben-mit-kindern/rund-um-die-geburt/index.html

Es gibt eine Fülle von finanziellen Hilfen und rechtlichen Regelungen für Schwangere, werdende Eltern und junge Familien. Sich darüber einen aktuellen Überblick zu verschaffen, ist mit viel Zeit verbunden und am Ende bleiben meist dennoch wichtige Fragen offen.

An diesem Abend führt die Referentin Sie online via ZOOM verständlich und übersichtlich durch die geltenden Regelwerke zu Mutterschutz, Elterngeld und Elternzeit. Häufige Fragen zu Anträgen, Fristen und Voraussetzungen werden ebenso beantwortet wie die Unterschiede zwischen den Elterngeldvarianten Basis-Elterngeld und Elterngeld Plus. Auch das System der Partnerschaftsmonate wird erläutert. Zudem zeigt die Referentin Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten auf, was bei der Planung und Beantragung berücksichtigt werden sollte und was es im Vorfeld noch alles zu bedenken gibt.

 

Mo 14.11.2022 | 18.00 – 20.15 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 2264650034

Verena Dias, Diplom-Kauffrau, JobCoach, Mediatorin

Teilnahme-Gebühr 10,00 € | Seminarumfang 1 x = 3 UStd.

Ort: Digital

 

 

Mo 29.08.2022 | 18.00 – 20.15 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 2264650033

Verena Dias, Diplom-Kauffrau, JobCoach, Mediatorin

Teilnahme-Gebühr 10,00 € | Seminarumfang 1 x = 3 UStd.

Ort: Digital

 

 

Mo 23.05.2022 | 19.00 – 21.15 Uhr

Veranstaltungs-Nr. 6502002

Verena Dias, Diplom-Kauffrau, JobCoach, Mediatorin

Teilnahme-Gebühr 10,00 € | Seminarumfang 1 x = 3 UStd.

Ort: Digital

 

Anmeldung und Infos:

Kath. Familienbildungsstätte
Telefon (0202) 2550580
Telefax (0202) 25505858
E-Mail: bildung@fbs-wuppertal.de

https://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-wuppertal/themen/leben-mit-kindern/rund-um-die-geburt/index.html

Die Gedanken vieler junger Mütter kreisen meist als erstes um ihre Familie. Dadurch stehen eigene Bedürfnisse oft hintenan und gerade »unbequeme« Themen werden nicht selten fortwährend aufgeschoben. Beim Thema Finanzen kann das für Frauen im späteren Leben fatale Folgen haben.

Denn bei vielen Müttern verändert sich nach der Geburt eines Kindes ihre finanzielle Situation. Auch wenn sich die Familienmodelle wandeln, ist es häufig weiterhin der Vater, der in Vollzeit arbeitet. Wenn die Mutter wieder arbeitet, dann häufig in Teilzeit und zusätzlich zur bisherigen Familien- und Hausarbeit. Nüchtern betrachtet sind Frauen dadurch finanziell von ihrem Partner abhängig und machen sich zu Recht Sorgen um ihre Rente. Dass das nicht so sein muss, zeigt dieser Workshop. Ganz vertrauensvoll und ehrlich geht es um Geld und um das Bewusstsein für die eigene (langfristige) finanzielle Situation. Auch wenn man als Mutter wenig bis gar nichts verdient, lohnt es sich, sich so früh wie möglich aktiv um die eigenen Finanzen zu kümmern.

Fr 25.11.2022 | 10.00 – 12.15 Uhr

Verena Dias, Diplom-Kauffrau, JobCoach, Mediatorin

Teilnahme-Gebühr 5,00 €

Seminarumfang 1 x = 3 UStd.

Ort: DigitalBWT

Veranstaltungs-Nr. 2264650035

In diesem Kurs für werdende Eltern lernen Sie alles, was man hinsichtlich der Pflege und der Ernährung eines Babys beachten muss. So bekommen Sie bereits vor der Geburt die nötige Sicherheit im Umgang mit dem Säugling und können die erste Zeit daheim entspannt verbringen. Neben den Grundlagen beim Wickeln, Baden und bei der Ernährung gibt es eine kurze Einführung in verschiedene Tragemöglichkeiten. Tipps zur Erstausstattung sind ebenfalls vorgesehen. Werdende Mütter/Väter sind sowohl alleine als auch als Paar willkommen.

Bitte mitbringen: Hausschuhe oder warme Socken.

Sa 28.05.2022 | 10.00 – 17.00 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 6502009

Sa 10.09.2022 | 10.00 – 17.00 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 64650042

Sa 29.10.2022 | 10.00 – 17.00 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 64650043

Kursleitung: Mareike Knöppel, Kinderkrankenschwester

Teilnahme-Gebühr 22,50 € | Seminarumfang 1 x = 9 UStd.

Ort: Kursort 1

Elternschule am Helios Universitätsklinikum Wuppertal
Heusnerstr. 40, Haus 14 | 42283 Wuppertal

Info und Anmeldung

über die Kath. Familienbildungsstätte:

Telefon 0176 2431 9578
E-Mail: bildung@fbs-wuppertal.de

https://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-wuppertal/themen/leben-mit-kindern/rund-um-die-geburt/index.html

Für Eltern mit Kindern im Alter von 4 bis 10 Jahren

Bei dem »Geschwisterführerschein« können sich die zukünftigen großen Schwestern und Brüder auf die Ankunft ihres Geschwisterchens vorbereiten!

Wir üben Wickeln und Baden und lernen, was beachtet werden muss, wenn man ein Baby auf dem Arm hat. Gemeinsam überlegen wir, was Babys essen, warum sie vielleicht auch mal weinen müssen und wie und was auch mit einem ganz kleinen Baby schon spielen kann. Das und weitere Frage klären wir in einer gemütlichen und lustigen Runde.

Für Eltern mit Kindern im Alter von 4 bis 10 Jahren

 

Sa 13.08.2022 | 10.00 – 13.00 Uhr

Nathalie Gutschmidt, Hebamme

Teilnahme-Gebühr 8,00 €

Seminarumfang 1 x = 4 UStd.

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wuppertal

Bernhard-Letterhaus-Str. 8 | 42275 Wuppertal

Veranstaltungs-Nr. 64620101

 

Sa 12.11.2022 | 10.00 – 13.00 Uhr

Nathalie Gutschmidt, Hebamme

Teilnahme-Gebühr 8,00 €

Seminarumfang 1 x = 4 UStd.

Ort: Kath. Familienbildungsstätte Wuppertal

Bernhard-Letterhaus-Str. 8 | 42275 Wuppertal

Veranstaltungs-Nr. 64620102


Anmeldung und Infos:

Kath. Familienbildungsstätte
Telefon (0202) 2550580
Telefax (0202) 25505858
E-Mail: bildung@fbs-wuppertal.de

https://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-wuppertal/themen/leben-mit-kindern/rund-um-die-geburt/index.html

Tipps rund um Kindersicherheit in Fahrzeugen

Kinder unterliegen als Mitfahrer in Fahrzeugen besonderen Gefahren. Im letzten Jahr verunglückten in Wuppertal 69 Kinder als Mitfahrer; dies sind etwa 50 % aller Kinderunfälle in unserer Stadt.

Worauf kommt es bei der Kindersitz-Auswahl an? Sind rückwärts gerichtete Sitze sicherer?

Mein Auto verfügt über Airbags – hilft oder schadet dies meinem Kind? Welchen Sitzplatz ist der sicherste?

Diese und andere Fragen beantworten Ihnen die Verkehrssicherheitsberater der Polizei in einem kostenfreien Beratungsgespräch.

 

Polizeipräsidium Wuppertal

Direktion Verkehr

-Verkehrsunfallprävention-

Friedrich-Engels-Allee 228

42285 Wuppertal

Telefon: (0202) 284 9525

Newsletter der FBS

NEWSLETTER

Aktuelle Informationen zum Programm, Tipps und Berichte aus der Katholischen Familienbildungsstätte senden wir Ihnen gern auch monatlich per Newsletter! Einfach anmelden und jederzeit wieder abbestellen.