Wichtige Informationen zum COVID 19 (Corona-Virus)
Hansestadt Warburg

Leben und Arbeiten in Warburg

Leben und Arbeiten in Warburg

Unsere wunderschöne Hansestadt Warburg befindet sich im Kreis Höxter in Ostwestfalen-Lippe. Sie liegt genau zwischen Paderborn und Kassel und ist mit rund 24.000 Einwohnern die größte Stadt der Warburger Börde. Warburg wurde um 1010 erstmals schriftlich erwähnt. Die erste Nennung der Stadt als geschlossene Ortschaft stammt aus dem Jahr 1036.

liegen in Warburg dicht beieinander. Die Hansestadt Warburg (24.000 Einwohner) vermittelt bereits mit dem Titel "Hansestadt" wirtschaftliche Kraft und nachhaltigen sowie vertrauensvollen Handel. Langjährig ansässige, inhabergeführte Unternehmen und seit Generationen in Warburg bestehende und wachsende Betriebe, charakterisieren die von kleinen und mittelständisch Betrieben geprägte Unternehmenslandschaft.

Die Hansestadt Warburg liegt direkt im Zentrum Deutschlands, in Ostwestfalen. Regional ist Warburg bei den Oberzentren Paderborn und Kassel und in unmittelbarer Grenznähe zu Hessen gelegen. Eine umfassend ausgebaute Infrastruktur, mit direkten Anschlüssen an die Autobahn A44, die Bundesstraßen B7, B68, B241 und B252, zwei Bahnhöfen (Warburg (ICE) & Scherfede) sowie den Flughäfen in Paderborn & Calden, die in weniger als 30 Minuten erreichbar sind, bieten eine optimale Anbindung der vier Gewerbegebiete direkt im Herzen Deutschlands.

Das Studienzentrum Warburg gewährt direkten Zugang zur Hochschule OWL. Auch ein umfangreiches Schulsystem mit allen Schulformen vor Ort, prägt Warburg als einen Bildungsstandort für Familien und Nachwuchskräfte mit Zukunft! Auch in direkter Umgebung bieten die Universitäten in Paderborn und Kassel Zugänge zur Forschung.

Mit nachhaltigen Investitionen in den Breitbandausbau positioniert sich Warburg für das Zukunftsthema der Digitalisierung und bietet Ihrem Unternehmen optimale Voraussetzungen für Wachstums- und Innovationmöglichkeiten.

Raum für innovative Ideen mit hervorragender Infrastruktur und Verkehrsanbindung sind Eigenschaften der Gewerbegebiete und Unternehmen in der Hansestadt Warburg. Vier Gewerbegebiete mit ca. 1,6 Millionen m² Fläche bieten ausreichend Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für eine zukunftsfähige Gestaltung des eigenen Unternehmens.