Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> alle Infos

Komm in unser Team ...

Ausbildung als MTRA

Ausbildung als MTRA

Die MTRA ist die Schnittstelle zwischen Arzt, Patient und hochmoderner Medizintechnik. Neben technischen und physikalischen Kenntnissen ist ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen erforderlich.

Der Beruf der/s medizinisch-technisch-radiologischen Assistentin/en (MTRA) bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten. Die Schwerpunkte liegen auf der radiologischen Diagnostik, der Nuklearmedizin und der Strahlentherapie. Begeisterung für innovative Medizintechnik sollte Voraussetzung sein, denn Du arbeitest selbständig und eigenverantwortlich an medizinischen Großgeräten wie dem MRT oder CT. Dabei stehst Du stets in engem Kontakt mit dem Patienten.

Gute Kenntnisse der menschlichen Anatomie und ein ausgeprägtes Verantwortungsgefühl sind für den Berufsalltag wichtig, genauso wie die Fähigkeit, Abläufe sinnvoll zu strukturieren und teamorientiert zu agieren.

MTRAs sind vielseitig gefragt, zum Beispiel in Krankenhäusern, Arztpraxen sowie in der Industrie und Forschung.

Erfahre mehr über die MTRA-Ausbildung bei uns.

Auf einen Blick

Dauer: 3 Jahre
Beginn: jedes Jahr zum 1. Oktober
Kontakt: MTA-Schule, Walburga Kaatz, Tel. (02151) 32-4328, E-Mail senden

Ab 1.1.2020 erhalten (auch) unsere MTA-Schüler eine Ausbildungsvergütung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Online-Bewerbungsformular

Natürlich kannst Du Dich auch gerne schriftlich bewerben. Die Postadresse lautet: Helios Bildungszentrum Krefeld, Lutherplatz 40, 47805 Krefeld.