Wartungsarbeiten Telefonanlage - eingeschränkter Kontakt zu Patient:innen

Aufgrund von Wartungsarbeiten kommt es am Dienstag, den 19.10.2021, sowie Mittwoch, den 20.10.2021, zu Einschränkungen der Telefonie im Helios Klinikum Erfurt. Betroffen sind die Gebäude der Geriatrie (Haus 13), Kinder- und Jugendpsychiatrie (Haus 14), sowie Erwachsenenpsychiatrie (Haus 15). In dieser Zeit funktionieren Festnetztelefone und Faxgeräte nicht. Um Kontakt mit Ihren Angehörigen aufzunehmen, nutzen Sie bitte Ihre privaten Mobilfunkgeräte.

Wir retten Leben

Wir retten Leben

Etwa 5.000 Menschen sterben jährlich, weil sie einen Herzstillstand erleiden und Anwesende nicht wissen, was sie tun sollen. Um in solchen Situationen mehr Sicherheit zu schaffen, werden alle Helios Mitarbeiter in speziellen Kursen für den Ernstfall ausgebildet.

Wir schulen

  • Ärzte und Pflegekräfte aus Hochrisikobereichen wie z.B. Reanimationsteams und kardiologische Funktionsbereiche (ALS-Kurse),
  • medizinisches, medizinisch-technisches und therapeutisches Personal, das nicht regelmäßig Erste-Hilfe-Maßnahmen leistet (BLS-Kurse für medizinisches Personal), 
  • Mitarbeiter der nichtmedizinischen Bereiche und Tochterunternehmen (BLS-Kurse für nichtmedizinisches Personal),
  • alle Mitarbeiter, die in einem Kurztraining Erstmaßnahmen erlernen möchten (BLS Rapid)

Ziel ist es, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Lage sind, in Notsituationen auch außerhalb der Klinik eine Herzdruckmassage durchführen und damit Leben retten zu können.