Weiterbildungen

Zertifikatslehrgang Wundmanagement

Zertifikatslehrgang Wundmanagement

Im Wundmanagement haben wir uns zum Ziel gesetzt, den Pflegekräften eine optimale und eine am Patienten orientierte, ganzheitliche Wundbehandlung näher zu bringen, um damit den Heilungsprozess zu beschleunigen, die Lebensqualität der Patienten zu steigern und ökonomisches Arbeiten zu vermitteln.

Infobroschüre – Basislehrgang Wundmanagement Alle Informationen auf einen Blick, für Sie zum Download.

Der einwöchige Kurs bietet Ihnen Grundlagenwissen rund um das Thema Wundbehandlung und Wundtherapie.

 

Der Kurs schließt mit einer Leistungsabfrage am Ende der Kurswoche ab. Weiterhin ist ein Hospitationsnachweis über eine Hospitation bei einem erfahrenen Wundmanagementbeauftragten in der eigenen Klinik oder auch in einer externen Einrichtung zu führen. 


Inhalte:

  • Anatomie und Physiologie der Haut
  • Die Wunde/Der Wundheilungsprozess
  • Wundmanagement
  • Wundanamnese/Wundbeschreibung
  • Hauterkrankungen/Hautpflege/Wundumgebung
  • Wundreinigung/Debridement
  • Krankheitsbilder: Dekubitus und Ulcus cruris
  • PAVK
  • diabetisches Fußsyndrom
  • Wundtherapie/Wundauflagen
  • Rechtliche Aspekte der Wundversorgung
  • Ernährung bei chronischen Wunden
  • Schmerzmanagement
  • Entlassungsmanagement
     

 

Termine 2020

21.09.-25.09.2020

Kosten:

Für Helios Mitarbeiter: 300 Euro

Für externe Einrichtungen: 400 Euro

Wenn Sie sich für diese Weiterbildung interessieren, sich anmelden wollen oder noch weitere Fragen haben, sprechen Sie uns einfach an. Wir sind gern für Sie da.

Christine Barth, B.Sc.

Bildungszentrum Aue
Telefon: (03771) 58-1404
Fax: (03771) 58-1591