Informationen für Mediziner

Informationen für Mediziner

Informationen für Mediziner

Informationen und wissenswertes für Studierende, niedergelassene Ärzte und Kollegen

Die Shuntkonferenz ist eine Kooperation der Kliniken für Gefäßchirurgie, Radiologie und Nephrologie.

Sie findet jeden Donnerstag um 15 Uhr im Demoraum 2 der Radiologie statt.

Die zu besprechenden Fälle bitten wir bis donnerstags 12 Uhr bei Fr. Buczek, Chefarztsekretariat der Gefäßchirurgie (yvonne.buczek@helios-gesundheit.de oder T (0202) 896-1816 anzumelden.

Externe, nichtstationäre Patienten bitten wir über die Sprechstunden der Kliniken vorzustellen. Die Fälle werden dann in der Konferenz besprochen und der behandelnde niedergelassene Kollege/Kollegin wird eingeladen und ist herzlich willkommen!

Weiterbildung Neuroradiologie und Interventionelle Radiologie

Weiterbildung Neuroradiologie und Interventionelle Radiologie

Prof. Dr. med. Patrick Haage und Dr. med. Thorsten Schmidt verfügen über die vollen Weiterbildungsberechtigungen für das Fach Radiologie und den Schwerpunkt Neuroradiologie. Herr Dr. med. Werner Piroth verfügt außerdem über die volle Weiterbildungsberechtigung für den Schwerpunkt Kinderradiologie.

Darüber hinaus besteht die Weiterbildungsermächtigung der Deutschen Gesellschaft für Interventionelle Radiologie (DeGIR) in den Modulen A-E. Das Zentrum für Radiologie ist damit DeGIR-Ausbildungsstätte für interventionelle Radiologie und interventionelle Neuroradiologie.