Station

Willkommen auf Station E1-1I

Willkommen auf Station E1-1I

Auf unserer Station behandeln wir Intensivpatienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen aller Art. 8 Betten ermöglichen spezialisierte medizinische und pflegerische Betreuung rund um die Uhr.

Die Stationen der Herzchirurgie befinden sich zusammen mit den kardiologischen Stationen am Standort Elberfeld und bilden dort das Herzzentrum.

Station E1-1 I
Lage Elberfeld, Haus 1, 1. OG
Fachbereich(e) Kardiologie
Stationsleitung Tanja Steinbrink
Telefon Stationszimmer (0202) 896-5740

Ihr Aufenthalt auf unserer Station

Die kardiologische Intensivstation bietet die bestmögliche Versorgung aller intensivmedizinischen Patienten mit Herz-Kreislauf Erkrankungen insbesondere nach einem Herz-Kreislauf-Stillstand. Sie finden die Station in Haus eins, auf der ersten Etage, am Standort Elberfeld. Die Station verfügt über 8 Intensivbetten mit einer moderner Ausstattung. Unser Team ist besonders geschult und besteht aus Intensivpflegern- und Medizinern.

Wissenswertes für An- und Zugehörige

Sie als An- und Zughöriger spielen bei der Genesung des Patienten eine zentrale Rolle! Deshalb können Sie rund um die Uhr für Ihren Angehörigen da sein, und sich telefonisch nach Ihm erkundigen. Bitte beachten Sie, dass es eventuell zu längeren Wartezeiten kommen kann. Aus Rücksicht auf die Mitpatienten, sind Besuche nach 21.00 Uhr nur in besonderen Fällen sinnvoll.
Vieles was Sie sehen und hören, wie z.B. Alarmtöne, Schläuche und technische Geräte, werden Ihnen fremd erscheinen und Sie vielleicht verunsichern. Bitte lassen Sie sich dennoch nicht davon  abhalten, Ihren Angehörigen anzusprechen oder zu berühren. Gerade in dieser Situation sind der Hautkontakt, vertraute Menschen und Stimmen sehr wichtig für den Patienten.

Ein Hinweis zum Schluss

Für Angehörige und Besucher

Für Besucher auf der Intensivstation gelten strenge Hygienevorschriften und andere zeitliche Regelungen. Bitte haben Sie Verständnis für diese notwendigen Vorschriften.

Wenden Sie sich bitte bei allen Fragen vertrauensvoll an unser Behandlungs- und Pflegeteam.

Weiterführende Informationen

Flyer „Kardiologische Intensivstation“

Intensivtagebuch für Angehörige

Flyer „Zu Besuch auf der Intensivstation“

in fünf Sprachen: Russisch, Türkisch, Deutsch, Englisch, Arabisch