Komm in unser Team...

Dualer Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft

Dualer Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft

Über Jahrhunderte haben Frauen sich bei den Geburten unterstützt und begleitet. Die Bezeichnung „Hebamme“ ist auf heavamme - einen Begriff aus der mittelalterlichen „Oddrun-Klage“ - zurückzuführen. Seit Anfang 2020 wird die Hebamme/der Entbindungspfleger im dualen Studiengang ausgebildet, um werdende Eltern in der Schwangerschaft, bei der Geburt und im Wochenbett zu unterstützen.

Über das Studium

Der neue Studiengang verbindet eine berufliche Ausbildung mit einem universitären Studium. Die Studenten erhalten eine berufsbezogene und berufsübergreifende Qualifikation, mit der sie die Mütter und ihre Partner durch Begleitung, Förderung, Beratung und Anleitung unterstützen.
Der fächerübergreifende Aufbau berücksichtigt sowohl die Kernkompetenzen der Hebammentätigkeit als auch eine Vielzahl von präventiven und gesundheitsfördernden Themen. Hebammenwissenschaftliche und gesundheitswissenschaftliche Erkenntnisse sind Bestandteil der Ausbildung.

  • Die Ausbildung beginnt jeweils zum Wintersemester.
  • Ein Praktikum ist Voraussetzung
  • gesundheitliche Eignung
  • Hochschulzugangberechtigung 

Die Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung sind im Hebammengesetz § 7 geregelt. 

Bitte beachten!

Das Studium der Hebammenwissenschaft an der Universität Rostock ist nur mit der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder mit der fachgebundenen Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) möglich. Studieninteressierte ohne Abitur haben die Möglichkeit eine Zulassungsprüfung zu absolvieren. Bitte beachten sie, dass Bewerbungen ohne bestandener Hochschulzulassungsprüfung nicht berücksichtigt werden können!

Sie sind mit der Ausbildung schon fertig?

Unsere Stellenangebote

Wir sind immer wieder auf der Suche nach Hebammen und Entbindungshelfern. Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote.

Besondere Leistungen für unsere Mitarbeiter

Bei uns können Sie vieles an Ihrem Arbeitsplatz und an Ihrer Karriere selber gestalten. Uns sind sowohl das Arbeiten im Team und die Kompetenzen jedes einzelnen Mitarbeiters wichtig. Wir unterstützen Sie dabei sich weiterzubilden, Ihre Ideen einzubringen, gemeinsam im Team nach Lösungen zu suchen und Strukturen zu ändern. Klicken Sie sich durch die Vorteilswelt und überzeugen sich von Helios als Arbeitgeber.