Aus- und Weiterbildung für Ärzte und Medizinstudierende

Operation Karriere

Hier finden Sie alle Aus- und Weiterbildungsangebote für Mediziner auf einen Blick.

Weiterbildungsbefugnisse

Wir bieten angehenden Fachärzten die Möglichkeit, die Basisweiterbildung Chirurgie (Common Trunk) im Umfang von 24 Monaten bei uns zu absolvieren.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Uwe Mehlhorn, Ärztlicher Direktor und Chefarzt Herzchirurgie und Intensivmedizin

Der Fachbereich Herzchirurgie besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis für die Facharztweiterbildung Herzchirurgie:

  • Basisweiterbildung Chirurgie (24 Monate)
  • Herzchirurgie (48 Monate)

Ansprechpartner: Prof. Dr. Uwe Mehlhorn, Ärztlicher Direktor und Chefarzt Herzchirurgie und Intensivmedizin

Der Fachbereich Anästhesie besitzt folgende Weiterbildungsbefugnis:

  • Anästhesiologie (24 Monate)

Ansprechpartner: PD Dr. Chirojit Mukherjee, Chefarzt Anästhesiologie und Intensivmedizin

Der Fachbereich Intensivmedizin besitzt folgende Weiterbildungsbefugnis:

  • Intensivmedizin (12 Monate)
  • Intensivmedizin (24 Monate)

Ansprechpartner: Prof. Dr. Uwe Mehlhorn, Ärztlicher Direktor und Chefarzt Herzchirurgie und Intensivmedizin
Ansprechpartner: PD Dr. Chirojit Mukherjee, Chefarzt Anästhesiologie und Intensivmedizin

Sie haben die Möglichkeit in unserer Klinik die Basisweiterbildung Innere Medizin im Umfang von 12 Monaten zu absolvieren.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Uwe Mehlhorn, Ärztlicher Direktor und Chefarzt Herzchirurgie und Intensivmedizin
Ansprechpartner: PD Dr. Chirojit Mukherjee, Chefarzt Anästhesiologie und Intensivmedizin

Famulaturen und Hospitationen

Sie möchten Ihr Pflichtpraktikum oder eine Hospitation in unserer Fachklinik absolvieren? Bewerben Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Sie! Bei Fragen zu Inhalten oder zur Organisation helfen wir Ihnen gerne weiter.

Ansprechpartner Herzchirurgie und Intensivmedizin: Prof. Dr. Uwe Mehlhorn, Ärztlicher Direktor und Chefarzt Herzchirurgie und Intensivmedizin

Ansprechpartner Anästhesiologie und Intensivmedizin: PD Dr. Chirojit Mukherjee, Chefarzt Anästhesiologie und Intensivmedizin