Fachangestellte Medien- und Informationsdienste (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Wissen bewegt Menschen und das Wissen unserer Mitarbeiter bewegt uns.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
10117 Berlin
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
46569

Verstärken Sie ab sofort das Team der Bibliothek als

Fachangestellte Medien- und Informationsdienste (m/w/d)

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 31.12.2022 befristet. Die Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Das erwartet Sie

  • Support der Nutzer:innen bei inhaltlichen und technischen Fragen im Umgang mit unserem Online Bibliotheksportal
  • Unterstützen bei der Bearbeitung neuer Lizenz- und Kaufverträgen
  • Performancemessung unseres Bestandes mit Hilfe von Nutzungsstatistiken
  • Bewertung und Einarbeitung von Erwerbungsvorschlägen

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum:zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste bzw. zur Bibliotheksassistenz oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse und IT-Kompetenz mit der Bereitschaft zur Vertiefung
  • Kompetenter und kommunikativer Umgang mit unseren Nutzer:innen und dem Team
  • Engagement, Sorgfalt und Zuverlässigkeit

Freuen Sie sich auf

  • Enge Begleitung Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Mobiles Arbeiten als Standard
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • familiäre Atmosphäre im Team, das aktuell aus sieben Mitarbeiter:innen besteht
  • Profitieren Sie von Mitarbeiterrabatten für über 250 Topmarken und Präventionsprogramme, z. B. Vergünstigungen bei Sportstudios und von unserer Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Die Helios Zentralbibliothek (HZB) stellt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das gesammelte Wissen aus verschiedenen Fachverlagen und Datenbanken online über ein Bibliotheksportal zur Verfügung.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen gerne Frau Diana Thiele, Helios Zentralbibliothek, unter der Telefonnummer 030 521321-366 und Frau Sylva Langguth, Zentraler Dienst Personalmanagement und Tarifarbeit, unter der Telefonnummer 030 521321-359 zur Verfügung.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexuellen Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Falls wir Ihr Interesse wecken konnten, senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich online über unser Bewerbungsportal zu. Teilen Sie uns außerdem Ihren gewünschten Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung mit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah