Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> wichtige Infos

0800 8 123456 Ihre Ansprechpartner Helios Corona-Hotline
Hernienzentrum

Unsere Experten bei Leisten- und Bauchwandbrüchen

Unsere Experten bei Leisten- und Bauchwandbrüchen

Moderne Verfahren und hoch spezialisierte Chirurgen gewährleisten sichere und schonende Operationen an den Hernien.

Unser Hernienzentrum am Helios Universitätsklinikum Wuppertal ist spezialisiert auf die chirurgische Behandlung von Bauchwand- und Leistenbrüchen und bildet einen Schwerpunkt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.

Was sind Hernien?

Hernien treten als Brüche der Bauchwand oder dem Zwerchfell in unterschiedlichen Formen auf. Dabei wird zwischen Leistenbrüchen, Nabelbrüchen und sowie epigastrischen Brüchen in der Mittellinie des Oberbauchs unterschieden. Innere Brüche im Bauchraum werden auch als Eingeweidebruch bezeichnet und entstehen am häufigsten im Zwerchfell, das den Bauch- vom Brustraum trennt. In Deutschland werden pro Jahr rund 350.000 Operationen an den Hernien durchgeführt, damit sind sie die häufigste Krankheit in der Chirurgie. 

Was wir leisten

Unser Team besteht aus erfahrenen und spezialisierten Chirurgen, Pflegekräften und medizinischen Angestellten. So gewährleisten wir eine individuelle und kompetente Behandlung aller Hernienformen:

  • Leistenhernie
  • Schenkelhernie
  • Nabelhernie
  • Narbenhernie
  • Stomahernie
  • Zwerchfellhernie
Flyer „Hernienzentrum“ Weitere Informationen zum Hernienzentrum finden Sie in unserem Flyer.