Aktuelle Besucherinformationen

In Zeiten von Corona ist es uns das wichtigste Anliegen, Sie wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv zu schützen. Wir möchten Sie deshalb um Verständnis für die folgenden Maßnahmen in unserer Klinik bitten. Bitte beachten sie die neuen Besuchsregeln.

Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Ihr Weg zu uns - Anmeldeverfahren

Um die Anmeldung Ihres Kindes in unserer Klinik möglichst gut vorbereiten zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie folgende Hinweise beachten könnten.

Herzlichen Dank, wenn Sie bei der Anmeldung Ihres Kindes folgende Schritte beachten:

  1. Anmeldeformulare herunterladen

    Bitte laden Sie sich das Anmeldeformular für eine ambulante Untersuchung Ihres Kindes sowie den Elternfragebogen herunter und drucken ihn aus. Falls Sie dazu nicht die Möglichkeit haben, rufen Sie uns bitte an unter Tel.: +49 30 9401-55400 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an KJP-Sekretariat.berlin-buch@helios-gesundheit.de. Wir senden Ihnen die Formulare zu.

  2. Anmeldeformulare ausfüllen

    Damit wir uns auf den Termin möglichst gut vorbereiten können, füllen Sie bitte beide Formulare aus. Wir möchten Ihnen und Ihrem Kind so gut wie möglich helfen und benötigen daher die Angaben zur Entwicklung des Kindes sowie zu seiner Familie und anderen regelmäßigen Kontakten. Bei vielen Fragen brauchen Sie nur anzukreuzen, bei den anderen Fragen können Sie selber etwas schreiben. Wenn Sie eine Antwort nicht genau geben können, markieren Sie das mit einem Fragezeichen. Ihre Angaben unterliegen selbstverständlich der ärztlichen Schweigepflicht, helfen uns aber, im gemeinsamen persönlichen Gespräch mit Ihnen und dem Kind die wesentlichen Punkte genauer zu besprechen.

  3. Zurücksenden und Terminvereinbarung

    Bitte schicken Sie uns die ausgefüllten Unterlagen per Post zurück an:

    Helios Klinikum Berlin-Buch
    Fachabteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie
    Psychiatrische Institutsambulanz
    Schwanebecker Chaussee 50
    13125 Berlin

    Wenn wir die Unterlagen erhalten haben, melden wir uns bei Ihnen für eine Terminvereinbarung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie vorher keine gesonderte Eingangsbestätigung erhalten, sondern erst von uns hören, nachdem wir alles durchgeschaut haben. Den Termin machen wir für Sie bei einem auf die Bedürfnisse Ihres Kindes spezialisierten Therapeuten und das können wir nur machen, wenn uns ausreichend Informationen zu Ihrem Kind vorliegen.

  4. Was Sie zum ersten Termin mitbringen sollten

    Bitte bringen Sie zum Erstvorstellungstermin mit: 

    • gültige Versicherungskarte
    • Überweisungsschein von Kinder- oder Hausarzt
    • Kopien der Schulzeugnisse
    • falls vorhanden: Kopien ärztlicher oder psychologischer Vorbefunde Ihres Kindes
    • vollständige Kopien des gelben Vorsorgeheftes
    • eine Fotografie des Kindes für unsere Unterlagen

      Bei Behandlungen, die länger als ein Quartal andauern, benötigen wir für jedes Quartal eine neue Überweisung des Kinder- oder Hausarztes.