Informationen zur aktuellen Situation  finden Sie hier

(033631) 7-0

Kinderchirurgie und -urologie

Kinderchirurgie      und -urologie

Kinderchirurgie und Kinderurologie sind Spezialgebiete, die wir in unserer Klinik ebenfalls vom Kinder- bis Jugendalter umfassend behandeln

Für alle akuten kinderchirurgischen und kinderurologischen Erkrankungen können wir Ihnen eine 24-Stunden Behandlung anbieten.


Für nicht-akuten Erkrankungen verfügen wir über eine Spezialsprechstunde und können - wenn nötig - die Untersuchungen im stationären Rahmen in vorheriger Terminabsprache mit Ihnen durchführen.

Viszeralchirurgie und minimalinvasive Kinderchirurgie

Die viszerale Kinderchirurgie umfasst die Therapie chirurgischer Erkrankungen des Bauchraumes. Die meisten Operationen werden heute minimalinvasiv mit der „Schlüssellochtechnik“ durchgeführt

Kinderurologie

Die Kinderurologie  umfasst die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des harnableitenden Systems im Kindesalter.

Dazu zählen besonders häufig:

  • Vorhautverengung (Phimose)
  • Hodenhochstand
  • Anomalien des oberen und unteren Harntraktes, z.B. Fehlbildungen der Harnröhre (Harnröhrenenge) und des äußeren Genitals
  • Enuresis nocturna
  • Vesiko-uretero-renaler Reflux
  • Hodentorsion

Diagnostik und Therapie

  • Urindiagnostik
  • Sonographie (Ultraschall)
  • Miktionscystourethrogramm (MCU zum Ausschluss eines vesico-uretero-renalen Refluxes)
  • Uroflowmetrie (Harnflussmessung zum Ausschluss von Blasenentleerungsstörungen)
  • Urodynamik (Blasendruckmessung bei Funktionsstörungen der Blase)
  • Medikamentöse Behandlung (z.B. Hodenhochstand und Phimose)

Vor jeder Maßnahme, die wir einleiten, werden Sie und Ihr Kind umfassend und verständlich über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten aufgeklärt. Anschließend wird ein konkreter Behandlungsplan entwickelt.

Unser Team

Wir wissen, dass gerade operative Eingriffe besondere Ängste und Sorgen bei Kind und Eltern erwecken. Diese möchten wir Ihnen gerne so weit als möglich nehmen.

In unserer Klinik werden Kinder und Jugendliche pflegerisch und ärztlich altersgerecht behandelt. Das bedeutet insbesondere in der Kinderchirurgie und -urologie eine für das Lebensalter angepasste Operationstechnik, eine altersgerechte schonende Narkose und gute Schmerzbehandlung.

Wir sind für Sie da!

Dr. med. Beate Schwarz

Leitende Oberärztin
Dr. med. Beate Schwarz

E-Mail

Telefon

033631 7-35 05

Gabriele Kage

Chefarztsekretärin
Gabriele Kage

E-Mail

Telefon

(033631)7-35 05