Schwindel und Gleichgewichtsstörungen

Schwindel an sich ist keine Krankheit, sondern kann als Symptom verschiedener Krankheiten auftreten. Deshalb ist die richtige Einordnung der Beschwerden besonders wichtig.

Um Ihnen optimal und individuell helfen zu können, analysieren wir:

- Häufigkeit und Dauer des Schwindelgefühls
- mögliche auslösende Faktoren, wie z.B. Kreislaufprobleme, niedriger Blutdruck oder Lageänderung      

zusätzliche Begleitsymptome können sein:

  • Übelkeit
  • Sehstörungen
  • Hörminderung
  • Lähmungen
  • Kopfschmerzen
  • Herzrasen
  • Angst


Unser Team verfügt über die nötige Erfahrung und arbeitet mit den anderen Fachabteilungen wie der Inneren Medizin, der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und der Radiologie eng zusammen. So helfen wir Ihnen schnell und effektiv.