Stationen

Herzlich willkommen auf der Station 22

Herzlich willkommen auf der Station 22

Die Station 22 ist eine chirurgische Station. Sie verfügt über 36 Betten die in sechs Einbett-, elf Zweibett- und zwei Vierbettzimmern aufgeteilt sind und in denen Patienten bestmöglich und rund um die Uhr betreut werden können.

Station 22

Die Station befindet sich im Haus E, 2. OG. Sie ist über die Treppe (Haus C) sowie über einen Fahrstuhl (Haus E) zu erreichen.

Die Station verfügt über einen Aufenthaltsraum in dem Sie Zeit mit Ihren Angehörigen und Besuchern verbringen können. Außerdem steht ein Tee- und Kaffeewagen für Patienten zur Verfügung.

Für Fragen steht Ihnen unser Pflegepersonal im Stationszimmer jederzeit zur Seite.

Station Station 22
Lage Haus E, 2. OG
Fachbereich(e) Phlebologie, Arterielle und endovaskuläre Gefäßchirurgie, Angiologie, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie
Stationsleitung Michaela Nolte-Deinert
Telefon Stationszimmer (030) 81 02-1829

Ihr Aufenthalt

Ausstattung

Alle Zimmer sind ausgestattet mit:

  • Fernseher
  • Radio
  • W-Lan

Tagesablauf

Visiten

Die Visiten finden von Montag bis Freitag ab 8 Uhr statt. An den Wochenenden und Feiertagen finden ebenfalls Visiten durch einen unserer Stationsärzte statt. Wöchentlich findet eine Chefarzt Visite statt.

Verpflegung

Die Speisekarte bietet mit 21 variablen Menüs eine abwechslungsreiche Kost für Ihr leibliches Wohl.

Hat Ihnen aus gesundheitlichen Gründen der Arzt eine bestimmte Ernährung verordnet, ist diese für das Team der Speisenversorgung verbindlich.

Die Speisen werden von unseren Servicekräften ausgeteilt.

  • Frühstück um 8 Uhr
  • Mittagessen um 12.30 Uhr
  • Abendbrot um 17.30 Uhr

Von 13 bis 15 Uhr und von 22 bis 6 Uhr sind Ruhezeiten eingeplant. Ihr Besuch ist bei uns immer herzlich willkommen. Festgelegte Besuchszeiten gibt es nicht. Jedoch bitten wir Sie, Ihren Besuch außerhalb der Ruhezeiten zu empfangen oder ggf. auf unseren Aufenthaltsraum auszuweichen. Bitte besprechen Sie das mit Ihren Zimmernachbarn. Haben Sie bitte ebenfalls Verständnis dafür, dass Ihre Angehörigen bei notwendigen medizinischen Untersuchungen oder Pflegemaßnahmen das Zimmer verlassen sollten.

Persönlicher Bedarf

  • bequeme Kleidung (z.B. Jogginganzug)
  • feste Schuhe, Hausschuhe
  • Handtücher
  • Waschlappen
  • Nachtwäsche
  • Hygieneartikel

Falls vorhanden: Blutverdünnungspass, Allergiepass, Zuckerpass, Blutgruppenpass, Schrittmacherpass, Patientenverfügung