Suchen
Menü
Schließen

Ernährungstherapie

Herzlich willkommen auf der Seite der Ernährungstherapie. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in das Leistungsspektrum der Abteilung. 

Leitung des Fachbereiches
Unser Ernährungsteam hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen für eine erleichterte Ernährungsumstellung zu erarbeiten.
Stefanie Ulmer
staatl. geprüfte Diät- und Diabetesassistentin

Sollten Sie Fragen haben oder Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns telefonisch zu kontaktieren. Von Montag bis Freitag erreichen Sie uns zwischen 7:00 bis 9:00 Uhr und von 13:00 bis 14:30 Uhr. 

Kontakt
Sandro Düsterhöft
staatl. geprüfter Diätassistent | Helios Kliniken Schwerin
Telefon:
Sprechzeiten:

Mo - Mi 09:00 bis 18:00

Do - Fr 09:00 bis 14:00

Sa 09:00 bis 12:00

Natalie Kreyßig
staatl. geprüfte Diätassistentin | Helios Kliniken Schwerin
Telefon:
Sprechzeiten:

Mo - Mi 09:00 bis 18:00

Do - Fr 09:00 bis 14:00

Sa 09:00 bis 12:00

Franziska Preuß
staatl. geprüfte Diätassistentin | Helios Kliniken Schwerin
Telefon:
Sprechzeiten:

Mo - Mi 09:00 bis 18:00

Do - Fr 09:00 bis 14:00

Sa 09:00 bis 12:00

staatl. geprüfte Diätassistentin | Helios Kliniken Schwerin
Telefon:
Sprechzeiten:

Mo - Mi 09:00 bis 18:00

Do - Fr 09:00 bis 14:00

Sa 09:00 bis 12:00

Stefanie Ulmer
staatl. geprüfte Diät- und Diabetesassistentin | Helios Kliniken Schwerin
Telefon:
Sprechzeiten:

Mo - Mi 09:00 bis 18:00

Do - Fr 09:00 bis 14:00

Sa 09:00 bis 12:00

Katrin Wernicke
staatl. geprüfte Diätassistentin | Helios Kliniken Schwerin
Telefon:
Sprechzeiten:

Mo - Mi 09:00 bis 18:00

Do - Fr 09:00 bis 14:00

Sa 09:00 bis 12:00

Unser Beratungsangebot umfasst sowohl stationäre als auch ambulante Ernährungsberatungen.

Wenn Sie stationär behandelt werden, fordert der Arzt bei Bedarf eine Ernährungsberatung für Sie an. Sollten Sie selbst den Wunsch nach einem Gespräch mit der Ernährungstherapie haben, sprechen Sie gerne mit Ihrem behandelnden Arzt.

Sollten Sie keinen aktuellen oder geplanten stationären Klinikaufenthalt haben, besteht auch die Möglichkeit der ambulanten Ernährungstherapie. Um die ambulante Ernährungstherapie in Anspruch zu nehmen, müssen Sie folgende Schritte befolgen:

 

  1. Sie benötigen eine Zuweisung/Überweisung durch den behandelnden Arzt. Tipp: Im unteren Bereich dieser Seite finden Sie einen Vordruck für eine Notwendigkeitsbescheinigung.
  2. Rufen Sie uns an, um den Beratungsumfang zu besprechen und einen Kostenvoranschlag zu erhalten, der für die Krankenkasse wichtig ist.
  3. Setzen Sie sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung, reichen Sie die erforderlichen Dokumente ein und fragen Sie eine Kostenübernahme/-beteiligung an.
  4. Nach der Klärung der Finanzierung mit Ihrer Krankenkasse rufen Sie uns zur Terminvereinbarung an.
  5. Sie zahlen jede Einheit vor Ort oder per Überweisung, reichen die Belege nach Abschluss der Beratung bei Ihrer Krankenkasse ein und erhalten den Anteil der Bezuschussung zurück.

 

Unsere Leistungen

  • Analyse und Bewertung des aktuellen Ernährungszustandes
  • Messung der Körperzusammensetzung durch die BIA (Bioimpedanzanalyse)
  • Individuelle und praktische Ernährungsempfehlungen bei u.a.:
    • Krebserkrankungen
    • Stoffwechselerkrankung (z.B. Adipositas, Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen und Hyperurikämie/Gicht)
    • Gastroenterologische Erkrankungen (z.B. Magen-Darm, Bauchspeicheldrüse, Leber und Galle)
    •  operativen Eingriffen am Magen-Darmtrakt
    • Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien
    • Schwierigkeiten bei der Nahrungsaufnahme infolge einer Erkrankung (z.B. Schluckstörung und Appetitlosigkeit)
  • Computergestützte Auswertung der Nahrungs- und Nährstoffzufuhr
Helios Kliniken Schwerin
Wismarsche Straße 393-397
19055 Schwerin
Kontakt
Tel: 0385 520-0
Fax: 0385 520-20 08