Makrele im Sud von Röstzwiebeln von Thomas Bühner
Ernährungswoche: 6 Sterneköche - 30 Rezepte

Makrele im Sud von Röstzwiebeln von Thomas Bühner

Sie suchen noch ein einfaches Freitagsgericht? Dann ist das Makrelenrezept von Thomas Bühner genau das richtige für Sie. Mit dem enthaltenen Vitamin A und den Omega-3-Fettsäuren unterstützen Sie auch gleich noch ein schöneres und gesunderes Hautbild. Der beste Start in das Wochenende.

Diese Zutaten benötigen Sie:

  • Makrelen, filetiert, entgrätet und von der „Pergamenthaut“ befreit
  • feines Meersalz
  • Olivenöl

Für den Sud

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 rote Zwiebeln
  • 750 ml Wasser
  • 1 1/2 Gemüsezwiebeln zum Rösten
  • feines Meersalz
  • Martini Extra Dry

Kochen mit Thomas Bühner: Makrele im Sud von Röstzwiebeln

Und so geht's

Schritt 1:

Eine Gemüsezwiebel und die roten Zwiebeln eine Stunde bei 180 °C im Ofen backen.

Schritt 2:

Auskühlen lassen und den Strunk abschneiden. Das Innere der Zwiebeln in einem Topf ausdrücken.

Schritt 3:

Während der Garzeit der Zwiebeln die 1,5 Gemüsezwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden.

Schritt 4:

Diese nun in einer Pfanne goldbraun rösten und mit in den Topf geben. Mit dem Wasser auffüllen und 3 Stunden bei kleiner Hitze am Herdrand ziehen lassen.


Die gesamte Anleitung zum Nachkochen sehen Sie in unserem Kochvideo. Viel Spaß beim Nachkochen!

Makrele im Sud von Röstzwiebeln

Makrele im Sud von Röstzwiebeln

Das Rezept entwickelte für Sie der langjährige Drei-Sternekoch Thomas Bühner (kulinarischer Berater, Keynote Speaker, Gastkoch).

Sterneküche: Zum einfachen Nachkochen zuhause

Es sind besondere Zeiten und in deutschen Küchen wird mehr gekocht denn je. Eine positive Begleiterscheinung des in diesen Wochen so häufig genutzten Schlagwortes #stayhome. Doch wie sieht sie aus, die perfekte Ernährungswoche – in der es gut schmeckt, günstig und dazu auch noch gesund ist? Kochen Sie sich mit Helios durch 30 gesunde Rezepte von Sterneköchen inspiriert!

Alle Video-Rezepte ansehen