Besuchsverbot - ab 1. September

Aufgrund der gestiegenen COVID-19-Infektionszahlen in Wiesbaden hat die Landeshauptstadt Wiesbaden per Allgemeinverfügung ab dem 1. September 2020 ein neues Besuchsverbot für die Wiesbadener Krankenhäuser verhängt.

Alle Infos zu den Ausnahmeregelungen finden Sie hier: Besuchsverbot und Ausnahmeregelungen

Leistungen

Schnelle Hilfe: Unsere Akut- und Notfallpsychiatrie

Schnelle Hilfe: Unsere Akut- und Notfallpsychiatrie

Wir bieten umfassende stationäre, tagesklinische und ambulante Behandlungsangebote für das gesamte Spektrum psychiatrischer Erkrankungen an. Dazu stehen zahlreiche diagnostische und therapeutische Maßnahmen zur Verfügung. Unser Ziel ist es, für unsere Patienten auf dem Boden neurowissenschaftlicher Erkenntnisse die bestmögliche Therapie und ein individuelles Wohlergehen zu erreichen.

Behandelt werden insbesondere:

  • Akute schizophrene Psychosen
  • Exazerbationen affektiver Erkrankungen sowie von Angst- und Panikstörungen
  • Alkohol- und Benzodiazepin-Entzugssyndrome
  • Akute Belastungsreaktionen auf psychisch traumatisierenden Lebensereignisse
  • Verwirrtheits-, Aggressions- und Erregungszustände bei organischen Psychosen, Demenzen
  • Krisenhafte Verläufe im Rahmen von Persönlichkeitsstörungen

Diagnostische Besonderheit: Möglichkeit zum Einholen einer diagnostischen Zweitmeinung /Brain-Check