Zur Schwangerschaftsvorbereitung und zur Rückbildung

Yoga vor und nach der Geburt

Yoga vor und nach der Geburt

Yoga kann Sie dabei unterstützen, sich entspannt auf die Geburt vorzubereiten. Nach der Geburt werden Sie mit den Yoga-Techniken nicht nur die Regeneration Ihres Körpers unterstützen, sondern auch Kraft und Energie für Ihre neuen Aufgaben tanken.

Pauline Weiz, Yogalehrerin

Yoga für Schwangere

Schenken Sie sich un Ihrem Baby in dieser entscheidenden Lebensphase die nötige Zuwendung, die Sie beide jetzt brauchen. Yoga kann Ihnen helfen, immer wieder Abstand vom Alltag zu gewinnen und sich gezielt auf das zu konzentrieren, was in Ihnen passiert.

Eine Vielzahl an Yoga-, Atem und Entspannungsübungen sowie verschiedene Meditationen helfen Ihnen dabei, Ihre Schwangerschaft mit Freude, Harmonie und Ruhe zu erleben und bereit zu sein für die Zukunft Ihres Babys.

Was Sie im Kurs erwartet:

  • die besten Atemtechniken für Schwangerschaft und Geburt
  • Tipps und Tricks gegen Ängste und Schmerzverarbeitung
  • Anleitungen, wie Sie sich mit allen Sinnen bewusst entspannen können
  • spezielle Yoga- und Energieübungen, die Ihren Körper fit halten und mit denen Sie sich wohl fühlen
  • Klangmeditationen, die helfen, zu innerer Ruhe zu finden.

Kursdauer: zehn Stunden, der Kurs findet durchlaufend statt.
Kurstermine: donnerstags 17.00 bis 18:30 Uhr, freitags 9.30 bis 11:00 Uhr

Viele Krankenkassen bezuschussen die Yoga-Kurse als Präventionsmaßnahme. Fragen Sie direkt bei Ihrer Kasse nach.

Veranstaltungsort alle Kurse: Elternschule HELIOS Klinik Rottweil, Krankenhausstr. 26

Yoga zur & nach der Rückbildung

Dieser spezielle Yogakurs zur Rückbildung wird ab der 6. Woche nach der Geburt (und ab der 12. Woche nach einem Kaiserschnitt) angeboten.

Er richtet sich speziell an junge Mütter, die erschöpft und müde sind und eventuell Verspannungen oder die Belastungen vom Stillen und Tragen spüren. Einige frisch gebackene Mütter fühlen sich sogar richtig leer oder fremd im eigenen, neuen Körper – ein guter Zeitpunkt, um mit „Yoga für Mütter“ zu beginnen!


In diesem Yoga-Rückbildungskurs steht der Wiederaufbau des Beckenbodens und der Bauchmuskulatur im Mittelpunkt. Während des Kurses normalisiert sich der Muskeltonus und oben beschriebene Beschwerden werden spürbar reduziert. Weiteren Beschwerden wie Absenkung der Organe, Inkontinenz oder Rückenschmerzen wird vorgebeugt. Übungen, welche die Wirbelsäule aufrichten und die Schultern entlasten und Meditationen helfen, auch innerlich eine neue Stabilität zu erlangen.

Zusätzlich geben die Übungen jungen Müttern Kraft und Energie und lassen sie auch ruhiger und gelassener werden. Sogar emotionale Schwankungen können durch die anschließende Entspannung (teilweise mit Klangmeditation) positiv beeinflusst werden.

Ein weiteres Plus am „Yoga für Mütter“: die vielfältigen Übungen schaffen Sie auch, wenn Sie noch nie Yoga gemacht haben! Yoga nach der Geburt soll eine kleine wöchentliche "Oase im Alltag" sein, ein Ort der Regeneration, der Kräftigung und des Wiederankommens bei sich selbst.

Kursdauer: zehn Stunden, der Kurs findet durchlaufend statt.
Kurstermine: montags 9:30 bis 11:00 Uhr
freitags 17:00 bis 18:30 Uhr

Info und Anmeldung

Paulina Weiz ist zertifizierte Yoga-Lehrerin im BYV und Krankenschwester.

Telefon: (0741) 440 76993

E-Mail