Beistand für Menschen, die ihn brauchen

Seelsorge für Patienten und Angehörige

Seelsorge für Patienten und Angehörige

Wir sind für Sie da und kommen gerne zu Ihnen – für ein Gespräch, eine Begleitung oder ein Gebet.

Wir unterstützen und begleiten Sie, wenn Sie es wünschen

Die Krankenhausseelsorge ist für Patientinnen und  Patienten und ihre Angehörigen da. Was Sie uns anvertrauen, bleibt geschützt. Wir besuchen Sie gerne und sprechen mit Ihnen über das, was Sie bewegt.

Wir nehmen uns Zeit für Sie:

  • auch wenn Sie keiner Kirche oder anderen Religionsgemeinschaft angehören
  • um Sie in schwierigen Lebenssituationen zu begleiten
  • für Gebet und Segen, Abendmahl und Salbung, wenn Sie es wünschen
  • um Sie auf dem Weg der Trauer zu begleiten

 

Raum der Stille

Im Erdgeschoss (Haus C, zwischen Cafeteria und Sozialdienst) lädt Sie ein Raum der Stille zum Verweilen ein. Er steht allen Vorbeikommenden, Gästen und Patienten offen. 

 

Wir feiern Gottesdienst

Wir laden Sie herzlich ein, an unseren Andachten und Gottesdiensten teilzunehmen:

  • Ökumenische Andacht im Raum der Stille (zwischen Cafeteria und Sozialdienst), jeden Dienstag um 12.30 Uhr
  • Informationen über Feiern zu besonderen Anlässen wie Ostern oder Weihnachten erhalten Sie beim Pflegepersonal oder durch  einen Einladungsflyer

 

Wenn Sie unseren Besuch wünschen oder Hilfe für den Weg zum Raum der Stille benötigen, rufen Sie uns bitte an oder informieren Sie das Pflegepersonal Ihrer  Station.

Evangelische Seelsorge

Pfarrerin Gesine Bertheau

Evangelische Krankenhausseelsorge
Pfarrerin Gesine Bertheau

Telefon

(030) 81 02-1049

E-Mail

Katholische Seelsorge

Pater Wolfgang Felber sj

Katholische Krankenhausseelsorge
Pater Wolfgang Felber sj

Telefon

(030) 81 02-1297

E-Mail

Wir haben für Sie alle Informationen zusammengefasst Lesen Sie hier mehr