Menü
Schließen
Tee trinken, wenn der Hals kratzt
Im Fokus

Dauererkältet: das können Sie dagegen tun

Husten, Schnupfen oder Abgeschlagenheit – und irgendwie nie richtig gesund? Vielen Menschen geht es in den Wintermonaten genau so. Diagnose: Dauererkältet. Wir haben Tipps und erklären Ihnen, wie Sie die körpereigene Abwehr stärken und Ihre Erkältung loswerden.

Themenwelten
Alles Wissenswerte über Darmkrebs erfahren
Krebsmedizin
Blinddarmkrebs: Symptome, Ursachen, Therapie

Er ist sehr selten und oft ein Zufallsbefund im Rahmen einer Blinddarmentfernung: Blinddarmkrebs (Appendixkarzinom). Erfahren Sie hier wichtige Fakten zur Krebserkrankung.

Krebsmedizin
Schonende Eingriffe bei Enddarmerkrankungen

Schmerzen im Gesäßbereich sind für Betroffene oftmals ein Tabuthema. Dabei lassen sich anhand eingehender Untersuchungen harmlose von ernsthaften Erkrankungen unterscheiden und bereits kleine medizinische Maßnahmen sorgen für Schmerzlinderung oder sogar Heilung.

 

Vorsorge
Vorsorge und Früherkennung für Lungenkrebs-Risikogruppen

Für Lungenkrebs gibt es noch keine Möglichkeit der Vorsorge beziehungsweise keine sinnvollen Früherkennungsprogramme. Allerdings gibt es wissenschaftliche Hinweise, dass bei Risikogruppen die Sterbefälle durch eine regelmäßige niedrigdosierte Computertomographie des Brustkorbs (CT) reduziert werden können.

Vorsorge
So können Sie einer Lungenentzündung vorbeugen

Eine Lungenentzündung ist eine akute oder chronische Entzündung des Lungengewebes. Sie wird meist durch eine Infektion mit Bakterien, Viren oder Pilzen verursacht, seltener auch durch die Inhalation giftiger Stoffe oder durch bestimmte Vorgänge im Immunsystem. Aber kann man ihr vorbeugen?

Themenwelten
Alles Wissenswerte über Tabuthemen erfahren
Neuigkeiten aus unseren Helios-Kliniken
Helios Klinik Wesermarsch | 28.02.2024
Neuer Chefarzt für die Innere Medizin an der Helios Klinik Wesermarsch bereits seit Jahresanfang tätig

Die Innere Medizin der Helios Klinik Wesermarsch hat einen neuen Chefarzt: Mohammed Hejazi trat zum 1. Januar 2024 die Nachfolge von Hermann Sverlik an. Der Mediziner ist Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie und deckt gemeinsam mit seinem Team das gesamte allgemeine Spektrum der Inneren Medizin ab.

Helios Klinikum Erfurt | 28.02.2024
Helios Klinikum Erfurt erreicht bedeutende Zertifizierung in der Intensivmedizin als erste Klinik in Thüringen

Die Klinik für Interdisziplinäre Intensivmedizin & Intermediate Care (KIM) am Helios Klinikum Erfurt wurde als erste intensivmedizinische Einrichtung in Thüringen mit der Zertifizierung „Intensivmedizin in der Schwerpunktversorgung“ ausgezeichnet. 

Helios Universitätsklinikum Wuppertal | 28.02.2024
Ein kleines Wunder: Drillinge in Wuppertal natürlich entbunden

Glück hoch drei:  Die Drillinge Safa, Hana und Ali kamen in der Landesfrauenklinik im Helios Universitätsklinikum Wuppertal in der 35. Schwangerschaftswoche auf natürlichem Weg zur Welt - ganz ohne Kaiserschnitt. Dieses seltene medizinische Ereignis erfreut das gesamte Team des Geburtszentrums und auch die 36-Jährige Mutter.

Helios St. Johannes Klinik Duisburg | 27.02.2024
Q-Fieber, Echinokokkose und Co. – Zoonosen lassen Ärzte oft im Dunkeln tappen

Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Fieber – was zunächst nach einer zünftigen Grippe klingt, stellt Ärzt:innen mitunter vor medizinische Rätsel. Denn viele, auch seltenere Erkrankungen beginnen auf diese Weise und bescheren den Betroffenen meist späte Diagnosen. So auch einige Erreger, die vom Tier auf den Menschen überspringen können, die sogenannten Zoonosen.

Helios Bördeklinik | 27.02.2024
Erfolgreiche Tarifeinigung: 38,5-Stunden-Woche bei vollem Gehalt

Für die rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des nicht-ärztlichen Dienstes der Helios Bördeklinik gilt ab dem 1. Januar eine neue wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden.

Ein Schritt zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen

Helios Frankenwaldklinik Kronach | 26.02.2024
Wenn jede Minute zählt

Bei Verdacht auf Schlaganfall sind schnelle treffsichere Diagnosen und die umgehende Einleitung der passenden Therapie gefragt. Die Helios Frankenwaldklinik Kronach hat sich deshalb dem Schlaganfallnetzwerk mit Telemedizin in Nordbayern, kurz STENO“, angeschlossen.

Helios St. Elisabeth Klinik Oberhausen | 26.02.2024
March4Obesity: Gegen die Stigmatisierung bei Adipositas angehen

Das Helios Adipositas Zentrum West setzt ein Zeichen gegen die Stigmatisierung bei krankhaftem Übergewicht und ruft zur Teilnahme an der Aktion „March4Obesity“ auf. 

Herzzentrum Leipzig | 26.02.2024
Mit dem Helios Vogtland-Klinikum Plauen wächst das Netzwerk Herzgesundheit

Das Helios Vogtland-Klinikum Plauen wird der nächste Netzwerkpartner des Herzzentrums Leipzig. Das Netzwerk rund um das Herzzentrum Leipzig wurde im Januar gegründet. Als Teil des Netzwerks Herzgesundheit stärkt nun auch das Helios Vogtland-Klinikum Plauen seine bisherige enge Kooperation mit dem Herzzentrum Leipzig und bündelt die interdisziplinären Kompetenzen klinikübergreifend. Ein Fokus der Partnerschaft stellt die gemeinsame Versorgung von Patient:innen insbesondere bei Herzklappenproblemen und schwerer Herzinsuffizienz dar.

Helios Klinik Jerichower Land | 26.02.2024
Zukunftstag für die Pflege von Morgen: Helios Klinik Jerichower Land nimmt am Boys- und Girls‘ Day teil

Am 25. April 2024 ist wieder Zukunftstag in Sachsen-Anhalt. An diesem Tag sollen Mädchen und Jungen in verschiedene Berufe schnuppern, die nicht ganz typisch männlich oder weiblich sind. Beim Zukunftstag können die Schülerinnen und Schüler auf eine spannende Kliniktour durch Notaufnahme, Radiologie und Therapiebereiche gehen, um die verschiedene Klinikberufe kennenzulernen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kinder- & Jugendmedizin
Themenwelten
Alles Wissenswerte über Kinderchirurgie erfahren
Kinder- & Jugendmedizin
Osteosarkom – Johanns Erfahrungsbericht

Mit zehn Jahren erhielt Johann die Diagnose Osteosarkom, Knochenkrebs. Ein Schock für die ganze Familie. Aufgeben kam für den Hobbyfußballer jedoch nie in Frage. Er kämpfte, gewann den Kampf gegen den Krebs und macht heute auf Instagram anderen Kindern Mut. Lesen Sie hier seinen Erfahrungsbericht.

Kinder- & Jugendmedizin
Ultraschall-Behandlung in der Orthopädie

Röntgenstrahlung kann langfristig Schäden im Körper verursachen. Daher setzt man in der Orthopädie auf bildgebende Diagnostik mit Ultraschallwellen, vor allem bei Patient:innen im Kindesalter.