Prof. Dr. med.

Michael Bartels

Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

E-Mail senden

0341 864-2254

0341 864-2264

Kurzvita

Ausbildung

1984 – 1991Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover
06/1991– 1992Arzt im Praktikum, Klinik für Abdominal- und Transplantationschirurgie, Medizinische Hochschule Hannover (Leiter: Prof. Dr. R. Pichlmayr †)
02.12.1992Approbation als Arzt
12/1992Facharztausbildung, Klinik für Abdominal- und Transplantationschirurgie, Medizinische Hochschule Hannover (Leiter: Prof. Dr. R. Pichlmayr †)
12/1994Promotion und Verleihung des akademischen Grades doctor medicinae (Dr. med.)
Titel der Dissertation: 
„Morphologische Frühveränderungen beim Morbus Crohn – Vergleichende ultrastrukturelle Untersuchungen der Darmschleimhaut als Parameter zur Diagnose und Pathogenese“
16.12.1999Anerkennung als Facharzt für Chirurgie
12/1999Erwerb der Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin
05.12.2005Erwerb der Schwerpunktbezeichnung Viszeralchirurgie
16.05.2006Habilitation und Verleihung des akademischen Grades doctor medicinae habilitatus (Dr. med. habil)
Titel der Habilitationsschrift: 
„Der Einsatz antioxidativer Vitamine zur Prävention des Ischämie- und Reperfusionsschadens der Leber – tierexperimentelle und klinische Untersuchungen.“
20.09.2006Verleihung der Lehrbefugnis für das Fach Chirurgie (Privatdozent)
12.01.2015Außerplanmäßiger Professor
Bestellung durch die Rektorin der Uni

Beruflicher Werdegang

1991 – 1999Assistenzarzt
Klinik für Abdominal- und Transplantationschirurgie, Medizinische Hochschule Hannover (Leiter: Prof. Dr. R. Pichlmayr †)
04/1999Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Klinik für Abdominal- und Transplantationschirurgie, Medizinische Hochschule Hannover (Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer)
03/2001 – 09/2002Viszeralchirurgischer Oberarzt
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Klinikums Augsburg (Leiter: Prof. Dr. med. J. Witte);
Oberarzt und stellvertretender Leiter des Transplantationszentrums [Nierentransplantation] mit Hepatobiliärer Chirurgie
Klinikum Augsburg (Leiter: Prof. Dr. Dr. E. Nagel)
03/2001Lehrauftrag
Institut für Gesundheitsökonomie und Medizinmanagement an der Universität Bayreuth (Direktor: Prof. Dr. Dr. E. Nagel)
09/2002Oberarzt
Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Leipzig AöR [Leber-, Nieren-, Pankreastransplantation] (Leiter: Prof. Dr. J. Hauss, ab 01/2008 Prof. Dr. S. Jonas)
05/2008Leitender Oberarzt
Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Leipzig AöR [Leber-, Nieren-, Pankreastransplantation] (Leiter: Prof. Dr. S. Jonas)
01/2012 – 12/2015Lehrbeauftragter
Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Leipzig AöR
12/2012 – 12/2015Leiter des Transplantationszentrums am Universitätsklinikum Leipzig AöR, [Leber-, Nieren-, Pankreastransplantation]
12/2012 – 10/2014Kommissarischer Direktor
Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Leipzig AöR (gemeinsam mit: Prof. Dr. med. Uwe Eichfeld)
10/2014 – 12/2015Leiter des Klinikbereiches Hepatobiliäre Chirurgie und Viszerale Transplantation
Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Leipzig AöR
(Geschäftsführende Direktorin: Prof. Dr. med. Ines Gockel)
04/2016Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Helios Park-Klinikum Leipzig

Mitgliedschaften

05/2001Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V.  - BDC
09/2007Deutsche Gesellschaft für Viszeralchirurgie (DGAV) Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Leber- Galle- Pankreas (CALGP) der DGAV
07/2014Deutsche Transplantationsgesellschaft e.V. (DTG)

Weitere Mitgliedschaften

03/2009-10/2014Mitglied der zentralen Arzneimittelkommission der Universitätsklinik Leipzig
11/2011Gründung und Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Palliativversorgung für Leipzig und Umgebung e.V.

Zusatzausbildung/Weiterbildung

05/2009DGPharMed Prüfarztkurs – Klinische Studien (GCP) Deutsche Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin e.V. (DGPharMed)
10/2009Hochschullehrertraining, Universität Leipzig
11/2011Dozent, Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Transplantations-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Leipzig AöR
07/2013Refresher-Kurs für Prüfer und Studienpersonal in klinischen Prüfungen – Zentrum für klinische Studien Leipzig (ZKS)

Wissenschaftliche Arbeit

seit 1999 Haupt-/Prüfer zahlreicher Investigator-initiierter (IITs) und Industriegesponserter klinischer Studien der Phasen II-IV auf dem Gebiet der Transplantations-/Chirurgie

Publikationen

Übersicht zu wissenschaftlichen Publikationen, Buchbeiträgen, Vorträgen und betreuten Doktorarbeiten