Psychiatrische Notfalleinheit 1GA

In der psychiatrischen Notfalleinheit behandeln wir akut psychiatrisch erkrankte Menschen, die ein körperliches (somatisches) Leiden haben oder bei denen eine kurzzeitige Mitbetreuung durch Ärzte aus unserer Somatik notwendig ist. Unsere psychiatrische Notfalleinheit mit acht Behandlungsplätzen befindet sich in der Strümpellstraße 41 des Helios Park-Klinikums.

Menschen in psychiatrischen Notfallsituationen können begleitend an akuten körperlichen Beschwerden leiden. Manchmal sind diese sogar ursächlich für die aktuelle Krise. In diesen Situationen möchten wir unseren Patienten eine optimale Versorgung zukommen lassen. Neben der psychiatrischen Behandlung auf unserer Notfalleinheit können wir die Fachkompetenzen unserer somatischen Kollegen in der Mitbehandlung nutzen.

Patienten, die über den Rettungsdienst zu uns kommen, werden über das Notfallzentrum in der Strümpellstraße 41 aufgenommen. Hier werden sie durch unser Notfallteam versorgt und auf die psychiatrische Notfallstation 1GA verlegt.

Nach der psychiatrischen Notfallbehandlung planen und besprechen wir gemeinsam mit den Patienten die Weiterversorgung und leiten erste Maßnahmen ein. Dazu steht uns eine sozialmedizinische Unterstützungsmöglichkeit zur Verfügung. Falls eine psychiatrisch-stationäre Weiterbehandlung notwendig ist, verlegen wir die Patienten in unser Zentrum für Seelische Gesundheit in die  Morawitzstraße 4.

In der Behandlung unserer Patienten ist uns ein individueller, wertschätzender und patientenzentrierter Umgang wichtig.

Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Unser Bereitschaftsdienst im Notfallzentrum in der Strümpellstraße 41 ist rund um die Uhr für psychiatrische Notfälle da. 

Bitte Anschrift beachten

Die psychiatrische Notfalleinheit befindet sich in der Strümpellstraße 41 des Helios Park-Klinikums Leipzig.

Ihre Ansprechpartner der psychiatrischen Notfalleinheit

Enrico Schubert

Stationsleitung
Stationstelefon (0341) 864-252704

Weitere Behandlungsmöglichkeiten